cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Stream99

Neu in der Flatrate

Mit dem Stream99-Abo erhalten Sie für 9.90 Franken pro Monat 99+ Filme und viele weitere Vorteile. MEHR

Asghar Farhadi, 2018 c6.9

Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester besucht die in Argentinien verheiratete Laura mit ihren zwei Kindern erstmals seit langer Zeit ihr spanisches Heimatdorf, wo nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre Jugendliebe Paco, mittlerweile ein erfolgreicher Weinbauer, zu Hause sind. Das Fest schlägt unversehens ins Drama um, als Lauras sechzehnjährige Tochter entführt und ein Lösegeld gefordert wird, das die Möglichkeiten der Familie übersteigt. Doch die Not macht alle erfinderisch, und bei der verzweifelten Suche nach einer Lösung, kommen mehr schlecht als recht gehütete Geheimnisse ans Licht.

Philippa Lowthorpe, 2020 c6.3

London, 1970: Sally Alexander hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor.

Einzelmiete

Neu hinzugefügt o

Véronique Reymond, Stéphanie Chuat, Schweiz, 2010
mit Michel Bouquet, Florence Loiret-Caille c6.9

Edmonds Herz ist nicht mehr sehr stark. Aber es schlägt beharrlich für Unabhängigkeit. Ein Altersheim oder eine Hauspflege kommt für ihn nicht in Frage. Auch nicht Rose, die ihm als Hauspflegerin geschickt wird. Doch die junge Frau bietet ihm die Stirn. Eines Tages zwingt ein schwerer Sturz Edmond dazu, Roses Hilfe anzunehmen – und es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft.


Robert Frank, Schweiz 1987, 91' c6.5
Pierre-Yves Borgeaud, Schweiz 2007, 110' c7.0

Spotlight

QUEEN ELIZABETH II. UND DIE ROYAL FAMILY

Sagenhafte 70 Jahre führte Queen Elizabeth II. das britische Königshaus an. Auch hierzulande war die Betroffenheit über ihren Tod gross, stand Queen Elizabeth II. doch auch für viele Nicht-BritInnen für Stabilität, Verlässlichkeit, vielleicht auch für eine gewisse Nostalgie. Das weltweite Interesse an ihr und am britischen Königshaus scheint bei jedem Jubiläum, Todesfall oder Skandal neu aufzuflammen. Naheliegend, dass auch die Filmbranche in ihr immer wieder Stoff für die Leinwand fand. Ein jüngeres Beispiel ist Notting-Hill-Regisseur Roger Michell, der ihr zum diesjährigen Thronjubiläum einen liebevollen Dokumentarfilm widmete, in dem insbesondere eine Faszination für die Faszination für die Queen spürbar wird. Doch auch die Skandälchen und Skandale der Queen und ihrer royalen Familie sind immer wieder gern verwendete Filmsujets, wie Spencer oder unser neuster Zuwachs The Princess zeigen. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Queen und der Royal Family.

Zugabe

LAUREL & HARDY & «MONEY»

YouTube-Remix von Lord Jeremy

In Bonnie Scotland (1935) werden Stan & Ollie zum Müllsammeln verknurrt. Doch ein Tänzchen in Ehren kann niemand verwehren.

 

Total Investigation

6 Filme über atemlose, aufrüttelnde oder knallharte Ermittlungen

Prisoners
Denis Villeneuve, 2013
Nach der Entführung zweier Mädchen geraten Jake Gyllenhaal und Hugh Jackman in diesem düster-beklemmenden Psychothriller aneinander.
Dark Waters
Todd Haynes, 2019
Enthüllungsfilm mit einem grossartigen Mark Ruffalo als konservativer Anwalt, der sich gegen den Chemieriesen DuPont engagiert.
The Nice Guys
Shane Black, 2016
Ein Privatdetektiv und ein Knochenbrecher spannen widerwillig zusammen in dieser urkomischen 70er-Jahre Actionkomödie.
Knives Out
Rian Johnson, 2019
Wer hat den Verlagstycoon gemeuchelt? Daniel Craig ermittelt in einer Familie voller Verdächtiger. Ein Kriminalfilm voller unerwarteter Wendungen.
Roubaix, une lumière
Arnaud Desplechin, 2019
In seiner krisengeschüttelten Heimatstadt liefert Desplechin einen düsteren Detektivfilm, der die Abgründe des menschlichen Wesens auslotet.
La isla mínima
Alberto Rodríguez, 2014
In diesem dichten Thriller finden sich zwei Ermittler aus Madrid nach dem Verschwinden zweier Schwestern in Südspanien wieder.

Gut zu wissen: Die Registrierung auf cinefile ist kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts. Das Stream99-Monatsabo ist ideal zum Kennenlernen und monatlich kündbar.

Testabo lösen

cinefile – Die Streaming-Alternative aus der Schweiz

cinefile ist der Streaming-Dienst für LiebhaberInnen von internationalen und Schweizer Arthouse- und Independent-Filmen. Drei Jahre nach der Lancierung umfasst die Online-Plattform rund 650 Filme, darunter über 200 Schweizer Produktionen. Die Streaming-Auswahl reicht vom gehobenen Unterhaltungs- bis zum rigorosen Kunstfilm und versucht dabei das Platte und Abgestandene genauso zu vermeiden wie das Verstiegene und Prätentiöse. Kuratiert wird die Plattform von ausgewiesenen Film-ExpertInnen. “Die Grundidee von cinefile”, sagt Gründer Andreas Furler, “ist, dass hier zusammenkommt, was wir bei Netflix & Co nie fanden: Filme, die eben noch in den Arthouse-Kinos liefen, genauso wie Reprisen und Klassiker. Sogenannt grosses Kino genauso wie “kleines“, und auch die Unterscheidung von Arthouse und Mainstream kümmert uns nicht, solange ein Film uns gefällt. Bei der Qualität machen wir keine Abstriche. Wir wollen nicht möglichst viele, sondern möglichst gute Filme auf cinefile zum Streamen anbieten und trennen bei der Auswahl die Spreu vom Weizen entsprechend konsequent. Klasse statt Masse, so lautet unsere Devise.”

Streamen in der Einzelmiete ohne Abo-Verpflichtung

Die liebevoll zusammengestellte Film-Auswahl wächst natürlich trotzdem kontinuierlich, da sie laufend ergänzt wird um die besten neuen Kinofilme sowie um ausgewählte Reprisen, Klassiker, Dokumentarfilme und Kurzfilme. Fast alle Filme sind mit der Basic-Registrierung ohne Abo-Verpflichtung zur Einzelmiete erhältlich. Sie sind alle in HD und Originalversion mit frei wählbaren Untertiteln verfügbar, teils auch in deutschen oder französischen Synchronfassungen, und das Streamen ist einfach: Hat man eine Kreditkarte hinterlegt, so ist jeder neue Filme per Klick erhältlich und läuft im Nu los. Mit der Air-Play-Funktion von Apple-TV oder einem Chromecast-Stecker streamen Sie die Filme auch problemlos auf Ihrem grossen Fernsehbildschirm. Streaming auf cinefile ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur in der Schweiz und in Liechtenstein möglich.

Stream99: Die besten Filme im attraktiven Streaming-Abo

Zu den einzigartigen Features von cinefile gehört das Abo Stream99. Es versammelt 99 der besten und beliebtesten Filme zu einer Kollektion, die im Monats- oder Jahresabo für 9.90 bzw. 99 Franken geschaut werden kann. Jede Woche kommen 1-2 neue Filme zur Stream99-Library hinzu, während die ältesten Filme wegfallen, so dass sich die Auswahl laufend erneuert. Da die neusten Kinofilme allerdings für Streaming-Flatrate-Angebote nicht verfügbar sind, haben natürlich auch Stream99-AbonnentInnen die Möglichkeit, Filme in der Einzelmiete zu streamen und so auf die komplette Online-Kollektion von cinefile zuzugreifen. Umgekehrt sind als kleines Dankeschön an unsere Stream99-AbonnentInnen einzelne Filme exklusiv in Stream99 erhältlich. Im Moment sind das etwa zwei Klassiker von Abbas Kiarostami und ein Zyklus mit Dokumentarfilmen von Agnès Varda. Einige weitere Stream99-Highlights: “The Rider” von Oscarpreisträgerin Chloé Zhao (“Nomadland”), “Memories of Murder” und “Mother” von Oscarpreisträger Bong Joon-ho (“Parasite”) sowie “Mollys Game” von Aaron Sorkin. Die ganze Übersicht finden Sie hier.

Bonusmaterial à discrétion begleitet das Streamen

Zu den Besonderheiten von cinefile gehört das Bonusmaterial, das online alle Streaming-Filme begleitet und bei deren Einordnung hilft: Kurzkritiken und ausführliche Besprechungen, Videoessays, Live-Interviews oder Portraits und Hintergrundanalysen in schriftlicher und filmischer Form. Diese Trouvaillen aus dem weltweiten Netz der Cinéphilie werden von unserem Redaktionsteam mit dem gleichen Aufwand und Elan zusammengestellt wie die Filme selbst. 

Eine breite Auswahl an Genres und Auswahlkriterien

Auf der Streaming-Plattform cinefile bieten wir eine breite Auswahl an Genres an: Dramen, Tragikomödien und Komödien, Krimis und Thriller, Dokumentar- und Kinderfilme, Western oder Science-Fiction... Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir ein Filtersystem entwickelt, das Ihnen nicht nur die Selektion von Genres, sondern auch eine Eingrenzung nach weiteren Kriterien wie dem Herkunftsland oder den Sprachen eines Films ermöglicht: der “Filmfinder”. In Ihrer persönlichen Watchlist, die nach aktuellen Kinofilmen und Streamingfilmen gegliedert ist, können Sie sich zudem beliebig viele Filme vormerken.

Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.