Überspringen
e

The Raft

Marcus Lindeen, Dänemark, Deutschland, Schweden, USA, 2018o

s
vzurück

1973 überqueren fünf Männer und sechs Frauen aus allen Ecken der Welt auf einem kleinen Floss den Atlantik. Zusammengestellt hat die bunte Truppe ein spanischer Gewaltforscher. Er hofft, dass drei Monate auf so engem Raum die Passagiere unweigerlich in Konflikte treiben werden, die ihm Aufschluss über ihr Aggressionsverhalten geben sollen. 43 Jahre nach der dramatischen Überfahrt diskutieren sieben Teammitglieder über die Geschehnisse auf der von der Presse als «Sexfloss» bezeichneten Expedition.

Das Acali-Experiment von 1973 war äusserst seltsam, weil es vor allem vom Weltbild und den Vorurteilen des Forschers geprägt wurde, weswegen es sich wiederum vorzüglich für einen äusserst witzigen Dokumentarfilm eignet.

Murièle Weber

Galerieo

NZZ, 05.02.2019

Von Urs Bühler

© Alle Rechte vorbehalten NZZ. Zur Verfügung gestellt von NZZ Archiv
Variety, 23.03.2018

Von Guy Lodge

© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
Filmmaker magazine, 29.03.2018

Von Pamela Cohn

© Alle Rechte vorbehalten Filmmaker magazine. Zur Verfügung gestellt von Filmmaker magazine Archiv

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
97 Min.
Originalsprachen
Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch
Bewertungen
cccccccccc
IMDb6.9/10

Cast & Crewo

Daniel Giménez CachoSantiago Genovés (voice)
Marcus LindeenRegie
Marcus LindeenDrehbuch
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung NZZ
Urs Bühler
s
Besprechung Variety
Guy Lodge
s
Interview with director Marcus Lindeen
Filmmaker magazine / Pamela Cohn
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.