Bisons

Pierre Monnard, Schweiz, Frankreich, 2024o

s
vzurück

Ein junger Bauer und passionierter Schwinger wird von seinem Bruder in eine Reihe von illegalen Kämpfen verwickelt. Diese sollen der Familie das Geld verschaffen, um den Hof zu retten, der in finanzielle Schieflage geraten ist.

Der Romand Pierre Monnard ist mit 46 einer der handwerklich versiertesten und meistbeschäftigten Gegenwartsregisseure der Schweiz. Ausgebildet an der Uni Lausanne und an der Filmschule im englischen Bournemouth, hat er sich sein Rüstzeug mit Kurzfilmen, Videoclips, Doks und Serien erarbeitet, seit 2017 u.a. Regie bei der Krimiserie Wilder geführt und den CH-Blockbuster Platzspitzbaby gedreht. Mit Bisons reist er in die jurassischen Berge und erzählt von zwei Brüdern, die mit einem Kredithai um den verschuldeten Hof des verstorbenen Vaters kämpfen, während die bodenständige Mutter das Einkommen mit Fabrikarbeit aufbessert. Der eine Bruder ist der arbeits- und schweigsame, der nebenbei Ringerkränze holt und zarte Gefühle für eine alleinerziehende Tierärztin hegt. Der andere ist dem Teufel vom Karren gefallen, kehrt aus dem Gefängnis oder von sonstwo heim und schlägt dem grossen kleinen Bruder lukrative Boxkämpfe ennet der Grenze vor, um den Hof zu retten. Kain und Abel auf dem Dorfe also und Fight Club in der Fremde - man kennt etliche Zutaten. Doch Monnard inszeniert das ländliche Drama und den Bruderzwist mit so viel Gespür für sprechende Momente, dass man ab der ersten Minute gefesselt ist. Von den blutigen Boxkämpfen sieht man zwar mindestens einen zu viel und das abrupte Ende, das weder dem Helden noch den starken Frauenfiguren Resonanz gönnt, repetiert das ewige Drama der vorschnell für produktionsreif erklärten Schweizer Drehbücher. Doch die Besetzung ist durchs Band exzellent, die Szenerie bleibt haften, und das Filmhandwerk, wie gesagt ... Einfach weiter so.

Andreas Furler

Galerieo

Filmdateno

Genre
Drama
Länge
105 Min.
Originalsprachen
Französisch, Deutsch, Italienisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.7/10
IMDB-User:
6.7 (15)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Maxime ValviniSteve Chappuis
Karim BarrasJoël Chappuis
India HairLena Humbert
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.