L’Ombre de Goya par Jean-Claude Carrière

José Luis López-Linares, Spanien, Frankreich, Portugal, 2022o

s
vzurück

Als Kunstliebhaber und Kenner Goyas führt Jean-Claude Carrière durch dessen unvergleichliches Werk. Um das Geheimnis zu lüften, unternimmt er eine letzte Reise nach Spanien, die ihn auf die Spuren des Malers zurückführt. Er knüpft Verbindungen zu Künstlern aus der Welt des Films, der Literatur und der Musik und zeigt, wie einflussreich Goyas Werk ist.

A la fin de sa vie, Jean-Claude Carrière voyage en Espagne sur les traces de Francisco de Goya. Quatre-vingt-dix minutes d'intelligence et un magnifique adieu à la vie.

Adrien Gombeaud

L’écrivain et scénariste, disparu l’an dernier, nous emmène en train sur les terres du peintre espagnol. Et se révèle un guide généreux.

Frédéric Strauss

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Goya, Carriere and the Ghost of Bunuel EN
Genre
Dokumentarfilm
Länge
90 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.0/10
IMDB-User:
7.0 (44)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Jean-Claude CarrièreSelf
Nahal TajadodSelf
Julian SchnabelSelf
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.