Petrov's Flu

Kirill Serebrennikov, Deutschland, Russische Föderation, Frankreich, Schweiz, 2021o

s
vzurück

Petrov, ein Comic-Autor, der sich gerade von seiner Frau getrennt hat, ist am Grübeln. Von der Kälte geschwächt, trifft er seinen Freund Igor, der ihm vorschlägt, seinen Kummer in Alkohol zu ertränken. Durch Fieber und Alkohol stellt Petrov fest, dass seine Zeichnungen zum Leben erwachen: Er erlebt Halluzinationen, die ihn in seine Kindheit zurückversetzen. Dies ist der Beginn einer langen Nacht, in der er zwischen Traum und Wirklichkeit hin- und herwandert.

La Fièvre de Petrov est une fresque hallucinée sur la Russie et ses vieux démons compilée dans une suite de scènes outrancières et de plan- séquences aussi épuisants que terrassants.

Gael Golhen

Le soliloque est roi dans La Fièvre de Petrov, odyssée fantasque et foisonnante, qui plonge dans le passé, traverse plusieurs périodes.

Jacques Morice

Derrière ses aspects confus et totalement interlopes, La fièvre de Petrov est une odyssée maîtrisée et virtuose dans une Russie moderne et décadente. Un grand moment de cinéma.

Laurent Cambon

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
La Fièvre de Petrov FR
Genre
Komödie, Krimi/Thriller, Drama
Länge
145 Min.
Originalsprachen
Russisch, Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.8/10
IMDB-User:
6.8 (1973)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Semen SerzinPetrov-sr.
Chulpan KhamatovaNurlynisa Petrova
Yulia PeresildMarina
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.