Helmut Newton: The Bad and the Beautiful

Gero von Boehm, Deutschland, 2020o

s
vzurück

Der Fotograf Helmut Newton widmete einen großen Teil seines Werks der Darstellung von Frauen, die er frei und unbelastet von gesellschaftlichen Normen zeigte. Diese von Newton fotografierten Frauen sind nun an der Reihe, sein Porträt zu zeichnen. Durch ihre Augen sehen wir einen Pionier mit einem frechen Sinn für Humor, der gegen den Puritanismus kämpft. Von seiner Kindheit in Nazi-Deutschland bis hin zu einem Paris, das durch seine Fotografien unsterblich wurde, zeichnen sie das Leben eines freiheitsliebenden Künstlers nach.

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Helmut Newton, l'effronté FR
Genre
Dokumentarfilm
Länge
90 Min.
Originalsprachen
Englisch, Französisch, Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.0/10
IMDB-User:
7.0 (467)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Isabella RosselliniHerself
Charlotte RamplingHerself
Grace JonesHerself
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.