cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Pasolini

Abel Ferrara, Italien, 2014o

s
vzurück

Rom, in der Nacht des 2. November 1975: Der große italienische Poet und Filmemacher Pier Paolo Pasolini wird ermordet. Das Symbol der Kunstbewegung, die gegen die Mächtigen kämpft, ist tot. Seine Werke waren skandalös, seine Filme wurden zensiert. Viele Leute liebten ihn, viele Leute hassten ihn. Seine letzten Stunden verbrachte er mit seiner geliebten Mutter und seinen besten Freunden. Bis er in die Nacht ging, mit seinem Alfa Romeo auf der Suche nach einem Abenteuer durch die Stadt fuhr und später an einem Strand in Ostia tot aufgefunden wurde. Eine Rekonstruktion, teilweise Realität, teilweise Traum, was in seinen letzten Stunden passierte…


Galerieo

Filmdateno

Genre
Historisch, Drama
Länge
86 Min.
Originalsprachen
Französisch, Englisch, Italienisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung5.9/10
IMDB-User:
5.9 (4210)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Willem DafoePier Paolo Pasolini
Maria de MedeirosLaura Betti
Riccardo ScamarcioNinetto Davoli
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.