cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Benedetta

Paul Verhoeven, Frankreich, Niederlande, 2019o

s
vzurück

Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel an der Echtheit der Stigmata steigt Benedetta als „Auserwählte Gottes“ zur Äbtissin auf. Von nun an geniesst sie Privilegien in der Ordensgemeinschaft, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von einer Nonnenschülerin in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen.

Ce qu'il y a de plus beau, dans Benedetta, c'est que Verhoeven abolit net les frontières entre corps et esprit, transcendances sexuelle et religieuse - autant de frontières du christianisme dogmatique.

David Ezan

Le cinéaste néerlandais met en scène une Virginie Efira époustouflante dans le rôle d’une bonne sœur saphique au XVIIe siècle.

Jacques Mandelbaum

Sulfureuse, dérangeante, cette satire de l'Église (incarnée par les excellents Lambert Wilson et Charlotte Rampling) oscille sans cesse entre trivial et sacré, drame et outrance, farce et tragédie. Du grand Verhoeven.

Victoria Gairin

Galerieo

SRF, 10.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten SRF. Zur Verfügung gestellt von SRF Archiv
outnow.ch, 10.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten outnow.ch. Zur Verfügung gestellt von outnow.ch Archiv
The Hollywood Reporter, 08.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten The Hollywood Reporter. Zur Verfügung gestellt von The Hollywood Reporter Archiv
BBC, 08.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten BBC. Zur Verfügung gestellt von BBC Archiv
critikat.com, 08.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten critikat.com. Zur Verfügung gestellt von critikat.com Archiv
àVoir-àLire, 08.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten àVoir-àLire. Zur Verfügung gestellt von àVoir-àLire Archiv
Paul Verhoeven at 'Benedetta' Press Conference
/ Variety
en / 10.07.2021 / 37‘02‘‘

Interview de Virginie Efira
/ Canal+ Cinéma
fr / 07.07.2021 / 7‘00‘‘

Invitée : avec "Benedetta", Virginie Efira va remuer le Festival de Cannes
Yann Barthès / TMC - Quotidien
fr / 11.07.2021 / 16‘41‘‘

Filmdateno

Genre
Liebesfilm, Drama, Historisch, LGBTQIA+
Länge
131 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.8/10
IMDB-User:
6.8 (19785)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Virginie EfiraBenedetta Carlini
Charlotte RamplingFelicita
Daphne PatakiaBartolomea
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Paul Verhoeven at 'Benedetta' Press Conference
Variety, en , 37‘02‘‘
s
Interview de Virginie Efira
Canal+ Cinéma, fr , 7‘00‘‘
s
Invitée : avec "Benedetta", Virginie Efira va remuer le Festival de Cannes
TMC - Quotidien, fr , 16‘41‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung SRF
Michael Sennhauser
s
Besprechung outnow.ch
Simon Eberhard
s
Besprechung The Hollywood Reporter
Jordan Mintzer
s
Besprechung BBC
Nicholas Barber
s
Besprechung critikat.com
Josué Morel
s
Besprechung àVoir-àLire
Julien Rocher
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.