cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Padrenostro

Claudio Noce, Italien, 2020o

s
vzurück

Rom, 1976. Valerio ist zehn und geht gerne seine eigenen Wege. Da kommt es vor dem Haus seiner Familie zu einem Anschlag auf seinen Vater, der Vize-Polizeipräsident ist. Valerio beobachtet einen Teil des Geschehens. Seine Eltern allerdings glauben, er habe nichts mitbekommen, und tun alles, damit das so bleibt. In diesen schwierigen Tagen lernt Valerio den etwas älteren, rebellisch-frechen Christian kennen. Dieser scheint aus dem Nichts zu kommen – und er taucht auch plötzlich wieder auf, als Valerios Familie nach Süditalien gereist ist, weit weg von der bedrückenden Situation in Rom.


Galerieo

SRF, 21.06.2021
© Alle Rechte vorbehalten SRF. Zur Verfügung gestellt von SRF Archiv
Variety, 07.09.2020
© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
The Guardian, 03.09.2020
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
cineuropa.org, 04.09.2020
© Alle Rechte vorbehalten cineuropa.org. Zur Verfügung gestellt von cineuropa.org Archiv
Interview with Pierfrancesco Favino
/ Cinema Made in Italy UK
en / 08.04.2021 / 32‘14‘‘

Q&A with Claudio Noce
/ Film at Lincoln Center
en / 04.06.2021 / 28‘05‘‘

Filmkritik «Padrenostro»
Von / SRF
de / 03‘18‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Our Father EN
Genre
Drama
Länge
120 Min.
Originalsprache
Italienisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.0/10
IMDB-User:
6.0 (1081)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Pierfrancesco FavinoAlfonso
Barbara RonchiGina Le Rose
Francesco GheghiChristian
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with Pierfrancesco Favino
Cinema Made in Italy UK, en , 32‘14‘‘
s
Q&A with Claudio Noce
Film at Lincoln Center, en , 28‘05‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung SRF
Brigitte Haering
s
Besprechung Variety
Jay Weissberg
s
Besprechung The Guardian
Xan Brooks
s
Besprechung cineuropa.org
Marta Bałaga
s
hGesprochen
Filmkritik «Padrenostro»
SRF / de / 03‘18‘‘
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.