Überspringen

Nightlife

Simon Verhoeven, Deutschland, 2020o

s
vzurück

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist.

Nachdem sie schon in Männerherzen mit Regisseur Simon Verhoeven zusammen gearbeitet haben, spielen Palina Rojinski und Elyas M'Barek in Nightlife ein Liebespaar-in-spe: Milo (M'Barek) ist ein Barkeeper, der aus dem Nachtleben ausbrechen möchte und sich Hals über Kopf in Sunny (Rojinski) verliebt, die schon Bock auf ihn, aber keinen Bock auf Stress hat. Sie beschließen, auf ein Date zu gehen - leider verschlampt Milos bester Freund zeitgleich drei Kilo Kokain und hetzt ihnen dadurch die Berliner Unterwelt auf den Hals. Dabei weiß doch jeder, dass man Kokain ganz einfach im Aldi unter den Bananenkisten findet. Insofern: Unterhaltsam, aber unrealistisch.

Juliane Liebert

Galerieo

Filmdateno

Genre
Komödie, Liebesfilm
Länge
111 Min.
Originalsprache
Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung5.6/10
IMDB-User:
5.6 (611)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Elyas M’BarekMilo
Palina RojinskiSunny
Frederick LauRenzo
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.