Überspringen
e

Bayala - A Magical Adventure

Aina Järvine, Federico Milella, Deutschland, Luxemburg, 2019o

s
vzurück

Bayala ist bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Doch in letzter Zeit verwelken zunehmend die wundersamen Pflanzen. Als ein Drachenei gefunden wird, bündeln die verfeindeten Stämme ihre Kräfte, um die magischen Drachen wieder ins Land zu holen. Nur dann kann die Natur vielleicht wieder erblühen.

In der Elfenwelt Bayala welken die Pflanzen, das Eis schmilzt, und Drachen gibt es auch keine mehr. Daran ist jedoch nicht der Klimawandel schuld, sondern eine böse Königin mit Allmachtsfantasien. Aina Järvines Animationsfilm basiert auf den Elfenfiguren der Firma Schleich und kommt ohne größere Überraschungen aus, stattdessen hat er teils etwas von einer Sortimentsvorstellung. Der Spielzeughersteller aus Schwäbisch-Gmünd will schließlich auch ein paar neue Produkte in die Kinderzimmer befördern.

Ana Maria Michel

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Bayala - Das magische Elfenabenteuer DE
Genre
Animation, Abenteuer, Fantasy
Länge
85 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.1/10
IMDB-User:
6.1 (22)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Aina JärvineRegie
Federico MilellaRegie
Pamela HickeyDrehbuch
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.