Überspringen
e

Wir Eltern

Ruth Schweikert, Eric Bergkraut, Schweiz, 2019o

s
vzurück

Ein Zürcher Elternpaar glaubt, alles richtig gemacht zu haben. Doch die halbwüchsigen Kinder blockieren das Familiensystem - bis die Eltern ausziehen. Ein Film mitten aus dem Alltag, bei dem die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen und fast alle DarstellerInnen auch im echten Leben eine Familie sind.

Wie soll man das nennen, ein satirisches Selbstporträt einer Wohlstandsgesellschaft, die ihren Kindern zu viel erlaubt? Dokumentarfilmregisseur Eric Bergkraut und Schriftstellerin Ruth Schweikert spitzen den eigenen Familienalltag zu, Vater und Teenager spielen ihre Rollen selber. Aus Realitätsmaterial wird Familienkomödie mit hohem Wahrheits- und Unterhaltungswert – bei aller Verschärfung von Erziehungsproblemen kommt diese schnell abgedrehte Dokufiktion nämlich ganz locker daher.

Pascal Blum

Galerieo

Neue Zürcher Zeitung, 31.05.2019

Von Urs Bühler

© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Neue Zürcher Zeitung Archiv
Vague Visages, 15.08.2019

Von Rhys Handley

© Alle Rechte vorbehalten Vague Visages. Zur Verfügung gestellt von Vague Visages Archiv
Ruth Schweikert über das Schreiben
/ SRF
de / 01.11.2015 / 1‘49‘‘

Gespräch mit Eric Bergkraut und Peter Bichsel
/ SRF
de / 24.03.2010 / 22‘01‘‘

Die Heldin der Tunesischen Revolution (Reportage von Eric Bergkraut)
/ SRF
de / 15.12.2015 / 8‘17‘‘

Ruth Schweikert: Schreiben über Krebs als fiktives Tagebuch
Von Joachim Scholl / Deutschlandfunk Kultur
de / 12‘20‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Parents EN
Genre
Komödie, Drama
Länge
96 Min.
Originalsprache
Schweizerdeutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.5/10
IMDB-User:
6.5 (29)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Ruth SchweikertRegie
Eric BergkrautRegie
Ruth SchweikertDrehbuch
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Ruth Schweikert über das Schreiben
SRF, de , 1‘49‘‘
s
Gespräch mit Eric Bergkraut und Peter Bichsel
SRF, de , 22‘01‘‘
s
Die Heldin der Tunesischen Revolution (Reportage von Eric Bergkraut)
SRF, de , 8‘17‘‘
s
gGeschrieben
Hintergrundbericht zu Produktion und Dreh
Neue Zürcher Zeitung / Urs Bühler
s
Besprechung Vague Visages
Rhys Handley
s
hGesprochen
Ruth Schweikert: Schreiben über Krebs als fiktives Tagebuch
Deutschlandfunk Kultur / de / 12‘20‘‘
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.