Überspringen

Viens!

Michel Reilhac, Frankreich, 2016o

s
vzurück

Drei Frauen und vier Männer, alle nackt, erscheinen aus dem Nichts im weissen, sonnigen Raum eines hellen Zimmers ausserhalb unserer Zeit. Sie begegnen und berühren sich, teilen ihre Energie und werden geistig verändert; sie lassen sich mit der Welt in Einklang bringen.

Galerieo

Filmdateno

Genre
Experimentalfilm
Länge
12 Min.
Originalsprache
Ohne Dialog
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Michel ReilhacRegie
Mélanie Le GrandDrehbuch
Sebastian ShorterMusik
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.