Überspringen

La belle saison

Catherine Corsini, Frankreich, Belgien, 2015o

s
vzurück

Im progressiven Paris von 1971 lernt die Bauerntochter Delphine die Spanischlehrerin und flammende Feministin Carole kennen: Der Beginn einer stürmischen Liebe und Entwicklung zur Selbstbestimmheit, die jäh unterbrochen wird, als Delphine wegen der Erkrankung ihres Vaters wieder im Familienbetrieb anpacken muss. Carole folgt ihr schliesslich, doch im ländlichen Milieu jener Zeit können die beiden ihre Beziehung unter den argwöhnischen Augen von Delphines Mutter nur heimlich fortsetzen. Das Versteckspiel wird zur Zerreissprobe.

Inspiriert von der eigenen Teenagerzeit feiert [Corsini] zunächst die breite feministische Bewegung der frühem Siebziger als gesellschaftsverändernde Kraft, von der beide Geschlechter profitierten. Das geschieht ebenso undogmatisch wie mitreißend. [...] Zugleich geht von der ländlichen Umgebung aber auch eine paradiesische Unschuld aus, die zu einigen der schönsten Liebesszenen der letzten Jahre führte. [Auszug]

Daniel Kothenschulte

Ms. Corsini [...] has a subtle sense of character and an observant, easygoing way with actors. While the physical contrasts between Ms. de France and Ms. Higelin are striking, the differences of temperament and background that separate their characters rarely feel simplified. And perhaps the most memorably complex performance in the film belongs to Noémie Lvovsky as Delphine’s mother, Monique, whose inscrutable, stoical face is full of untold stories and unexpressed longing. [Excerpt]

A.O. Scott

L'histoire d'amour entre Delphine et Carole est illuminée par les deux magnifiques actrices qui les interprètent : Izïa Higelin et Cécile de France. Usant avec une grâce infinie de leurs corps, elles symbolisent à merveille ce désir de libération qui parcourait la France des années 1970.

Franck Nouchi

La Belle Saison raconte la folle histoire d’amour entre une fille de paysans et une intello féministe. Ce parti pris d’intemporalité donne toute sa force à ce film que la blonde Cécile de France et la brune Izïa Higelin, merveilleusement accouplées, accordées, impudiques, portent à un haut degré d’incandescence.

Jérôme Garcin

Catherine Corsini a pris l'habitude de nous raconter des histoires d'amour tumultueuses et elle signe, avec ce furieux et brûlant coup de foudre, l'un de ses plus beaux films.

Barbara Théate

Galerieo

Frankfurter Rundschau, 31.01.2019
© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Rundschau. Zur Verfügung gestellt von Frankfurter Rundschau Archiv
07.02.2016
© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt von critic.de Archiv
The New York Times, 20.07.2016
© Alle Rechte vorbehalten The New York Times. Zur Verfügung gestellt von The New York Times Archiv
Indiewire, 06.08.2015
© Alle Rechte vorbehalten Indiewire. Zur Verfügung gestellt von Indiewire Archiv
Director Catherine Corsini and producer Elisabeth Perez talk about "Summertime"
Emma Smart / BFI
en / 01.09.2020 / 13‘59‘‘

Interview with director Catherine Corsini
/ SBS
en / 01.09.2020 / 6‘44‘‘

Supercut: Cécile de France
/ Konbini
fr / 11.09.2017 / 2‘23‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
La belle saison - Eine Sommerliebe DE
Summertime EN
Genre
Liebesfilm, Drama, LGBT
Länge
105 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.7/10
IMDB-User:
6.7 (4020)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Izïa HigelinDelphine
Cécile De FranceCarole
Noémie LvovskyMonique
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Director Catherine Corsini and producer Elisabeth Perez talk about "Summertime"
BFI, en , 13‘59‘‘
s
Interview with director Catherine Corsini
SBS, en , 6‘44‘‘
s
Supercut: Cécile de France
Konbini, fr , 2‘23‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Frankfurter Rundschau
Daniel Kothenschulte
s
Besprechung critic.de
Karsten Munt
s
Besprechung The New York Times
A.O. Scott
s
Besprechung Indiewire
Eric Kohn
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.