Heimatklänge

Stefan Schwietert, Schweiz, Deutschland, 2007o

s
vzurück

Das Porträt dreier in der Schweiz lebender Musiker, die traditionelle Elemente mit modernen Musikformen verbinden. Die menschliche Stimme als ureigene Heimat, traditionell und modern, ursprünglichster Ausdruck und wilde Freiheit. Vom Juchzen und andern Gesängen.

Mit ihren Steinzeitgesängen setzen die drei Künstler die tellurischen Energien heidnischer Religionen frei. Dieser Urschrei aus fernen Zeiten lässt die Stimmen der Toten erklingen. Er kündet vom mineralischen Glanz und der unergründlichen Tiefe der Schweiz. «Heimatklänge» pulverisiert die Bilderwelt der Postkarten und taucht in die granitene Seelenlandschaft der Alpen ein. (Auszug)

Antoine Duplan

Ein Hochgenuss – Die skurrilen Reminiszenzen und gewagten musiktheoretischen Schlussfolgerungen der fünf Musiker sind ebenso anregend wie die Musik. Und am Ende weiss man kaum, was man mehr genossen hat: den unerhört vielschichtigen, schwelgerischen Klang der fünf Akkordeons oder die Gedankenflüge mit den Akkordeonisten. Ein Film, der dermassen das Herz erwärmt, dass man ihn gleich mehrmals anschauen will.

nn

Galerieo

Neue Zürcher Zeitung, 09.01.2007
© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Neue Zürcher Zeitung Archiv
filmreporter.de, 19.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten filmreporter.de. Zur Verfügung gestellt von filmreporter.de Archiv
31.08.2007
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
Eye For Film, 19.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten Eye For Film. Zur Verfügung gestellt von Eye For Film Archiv

Filmdateno

Synchrontitel
Echoes of Home EN
Genre
Dokumentarfilm
Länge
91 Min.
Originalsprachen
Schweizerdeutsch, Englisch, Deutsch, Russisch
Wichtige Auszeichnungen
Schweizer Filmpreis (Quartz) 2008: Bester Dokumentarfilm
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.3/10
IMDB-User:
7.3 (140)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Erika StuckyHerself
Noldi AlderHimself
Christian ZehnderHimself
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung Neue Zürcher Zeitung
Alfred Zimmerlin
s
Besprechung filmreporter.de
Gabriele Michel
s
Essay zur Schweizer Musikfilm-Geschichte
Filmbulletin / Irene Genhart
s
Besprechung Eye For Film
Caro Ness
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.