Überspringen
e

Escape Room

Adam Robitel, Südafrika, USA, 2019o

s
vzurück

Amanda, Mike und Ben kennen sich nicht, haben aber gemeinsam, dass sie sich für besonders intelligent halten. Zusammen mit drei anderen Menschen bekommen sie eine ganz spezielle Einladung: Sie dürfen an einer einzigartigen Escape-Room-Erfahrung teilnehmen und können dabei sogar noch ein Preisgeld in Höhe von einer Million Dollar gewinnen. Doch verschwiegen wird in der Einladung ein nicht ganz unwichtiges Detail: Das Spiel kann (und wird) tödlich enden, wenn man eines der extrem herausfordernden Rätsel nicht schnell genug löst...

Die Wände kommen immer näher, sie versuchen uns umzubringen. Also schnell das Rätsel lösen! Das macht Spaß, der ausgestanzten Horrorfilm-Abschuss-Crew, die Adam Robitel darin verheizt, weint man aber keine Träne nach. Makabres Detail: Im Warteraum liegt eine Zeitung, in der von einem Brand berichtet wird - als hätten die Drehbuchschreiber etwas von dem Feuer gewusst, das Anfang des Jahres fünf Besucherinnen eines Escape Rooms in Polen real das Leben kostete.

Philipp Bovermann

Schickes Design, perfide Fallen: «Escape Room» lässt einen real existierenden Freizeittrend zum Horrorszenario werden. Der Film von Adam Robitel krankt jedoch an farblosen Charakteren, da fühlt man als Zuschauer nicht mit. Zudem wirkt der relativierende Schluss aufgesetzt.

Hans Jürg Zinsli

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Escape Game FR
Genre
Horror, Krimi/Thriller, Action
Länge
100 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
IMDb6.4/10

Cast & Crewo

Taylor RussellZoey Davis
Logan MillerBen Miller
Deborah Ann WollAmanda Harper
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.