Überspringen

My Life Is a Gunshot

Marcel Derek Ramsay, Schweiz, 2019o

s
vzurück

Der Noise-Musiker Joke Lanz hat ein krasses Image. Der Dokumentarfilm spürt hinter der harten Schale einen sensiblen Künstler auf, den seit Jahrzehnten ein Ereignis verfolgt: Als er zwölf Jahre alt war, erschoss sich sein Vater auf dem Hausdach. Seither versucht Joke einen Umgang damit zu finden – auch mittels seiner Kunst.

My Life Is a Gunshot gewinnt seinen grossen Reiz dadurch, dass der Film ganz nah heranzoomt an seinen Helden, einen rückhaltlos offenen Menschen, bei dem Kunst und persönliches Leben völlig miteinander verschmelzen. Eine sehr sehenswerte Doku.

Christoph Merki

Galerieo

12.12.2019
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
filmexplorer.ch, 05.02.2019
© Alle Rechte vorbehalten filmexplorer.ch. Zur Verfügung gestellt von filmexplorer.ch Archiv
Interview mit Musiker Joke Lanz
/ Swiss Music Prize
de / 23.07.2015 / 14‘21‘‘

Joke Lanz & Ute Waldhausen – A Schimpfluch Carnival (live)
/ mojuvideo
en / 13.02.2013 / 2‘56‘‘

Joke Lanz - Sorry I'm Mensch (live)
Joke Lanz / suddenjoke
en / 12.12.2016 / 10‘37‘‘

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
91 Min.
Originalsprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Marcel Derek RamsayRegie
Marcel Derek RamsayDrehbuch
Joke LanzMusik
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview mit Musiker Joke Lanz
Swiss Music Prize, de , 14‘21‘‘
s
Joke Lanz & Ute Waldhausen – A Schimpfluch Carnival (live)
mojuvideo, en , 2‘56‘‘
s
Joke Lanz - Sorry I'm Mensch (live)
suddenjoke, en , 10‘37‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Filmbulletin
Till Brockmann
s
Besprechung filmexplorer.ch
Giuseppe Di Salvatore
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.