Überspringen

Grauzone

Fredi M. Murer, Schweiz, 1979o

s
vzurück

In diesem "fiktionalen Dokumentarfilm" sieht sich ein junges, urbanes Paar mit einer mysteriösen Epidemie konfrontiert, die die Regierung geheimhalten will. Ein Porträt der schweizerischen Kontrollgesellschaft und ein Vorbote der Zürcher Jugendunruhen von 1980.

«Grauzone» ist eine kritische Darstellung einer urbanen Schweiz, die ihre Wurzeln verloren hat, und eines der eindrücklichsten Werke über die Gesellschaftskontrolle in der Schweiz. Der Film ist zudem Vorläufer der Jugendrevolten, die 1980 in Zürich ausbrechen («Züri brännt») und der «Fichenaffäre» von 1989. (Auszug)

Frédéric Maire

Murers erster langer Kinofilm, der sich durch eine äußerst subtile Gestaltung von Bild und Ton auszeichnet, handelt von den Grauzonen städtischer Randgebiete, sozialer Schichten und gestörter zwischenmenschlicher Beziehungen und zeichnet auf beklemmende Weise das Klima eines entfremdeten, abgestorbenen Lebens.

Redaktion

Galerieo

30.09.1979
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
Swissinfo, 30.05.2010
© Alle Rechte vorbehalten Swissinfo. Zur Verfügung gestellt von Swissinfo Archiv
WOZ, 12.04.2000
© Alle Rechte vorbehalten WOZ. Zur Verfügung gestellt von WOZ Archiv
Porträt von Regisseur Fredi M. Murer
Béla Batthyany / SRF
de / 06.07.2012 / 26‘13‘‘

Gespräch mit Fredi M. Murer
/ Giacobbo / Müller
de / 25.10.2014 / 13‘43‘‘

Zeitgenössische Diskussion zu den Zürcher Jugendunruhen (1980)
Jan Kriesemer / SRF
de / 13.07.1980 / 47‘15‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Zone grise FR
Zones EN
Genre
Drama, Liebesfilm
Länge
99 Min.
Originalsprachen
Schweizerdeutsch, Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.4/10
IMDB-User:
7.4 (49)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Giovanni FrühAlfred
Olga PiazzaJulia
Jürgen BrüggerEntführer / Stimme
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Porträt von Regisseur Fredi M. Murer
SRF, de , 26‘13‘‘
s
Gespräch mit Fredi M. Murer
Giacobbo / Müller, de , 13‘43‘‘
s
Zeitgenössische Diskussion zu den Zürcher Jugendunruhen (1980)
SRF, de , 47‘15‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Filmbulletin
Josef Erdin
s
Chronologie der Zürcher Jugendunruhen 1980
Swissinfo / Matthew Allen
s
Die Zürcher Jugendunruhen 1980 – Interview mit einem Zeitzeugen
WOZ / Heinz Nigg
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.