e

Aquaman

James Wan, USA, Australien, 2018o

s
vzurück

Arthur Curry ist halb Mensch, halb Atlanter - und der rechtmäßige Thronfolger des Unterwasser-Königreichs. Da sich sein Bruder, der gegenwärtig Atlantis regiert, zum Krieg rüstet, muss sich Curry alias Aquaman auf eine unglaubliche Reise begeben, bei der er sich nicht nur äußeren Gegnern, sondern auch der eigenen Bestimmung stellen muss. Wird er sich würdig erweisen, das zu werden, was er immer schon sein sollte: ein König?

Die Superhelden sind müde. Sie sind es müde, in zweistündigen überlangen Plots verwurstet zu werden (Regie: James Wan); gewiss, sie haben sehr viele Muskeln und können unter Wasser atmen, aber das reicht einfach nicht, um mehrere Stunden Film zu füllen. Ohne guten Plot die Welt retten, ist ermüdend. Vielleicht, so denken die Superhelden, wäre es besser, wenn die Welt untergeht, und mit ihr alle ermüdenden Plots. BUM. ZACK. Vorbei. Endlich, endlich Frieden. Oder doch nicht? Teil 15 wird es zeigen

Juliane Liebert

Als knallbunten Bilderbogen kann man Aquaman eine Weile lang geniessen -- ein Schauplatz jagt den anderen, eine Actionszene ist wilder als die nächste, zahllose Nebenfiguren tauchen auf und sind im nächsten Moment wieder verschwunden. Weil es dem Film nicht gelingt, seine zahllosen Attraktionen angemessen zu würdigen, stellt sich auf Dauer Erschöpfung ein.

Lukas Foerster

"Aquaman" est le film de la surenchère, où James Wan semble sortir tous ses jouets pour les empiler dans un spectacle qui déborde de tous les côtés. Dans le lot, il y a des idées, des images et des ambitions exaltantes, qui en font un film fou. Il y a aussi de quoi se dire qu'Hollywood déraille complètement et que la saturation est réelle.

Geoffrey Crété

Galerieo

Vox, 10.12.2018

Von Alex Abad-Santos

© Alle Rechte vorbehalten Vox. Zur Verfügung gestellt vom Vox Archiv
avclub.com, 10.12.2018

Von Ignatiy Vishnevetsky

© Alle Rechte vorbehalten avclub.com. Zur Verfügung gestellt vom avclub.com Archiv
Spiegel Online, 18.12.2018

Von David Kleingers

© Alle Rechte vorbehalten Spiegel Online. Zur Verfügung gestellt vom Spiegel Online Archiv
21.12.2018

Von Bert Rebhandl

© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Zeitung Archiv
"Aquaman" (1960's animated series)
Lou Scheimer / Filmation
en / 08.09.1967 / 14‘34‘‘

"Aquaman on Boating Safety" (Public Service Announcement)
Curt Danhauser / Filmation
en / 22.01.2013 / 1‘08‘‘

Trident Throwing with Jason Momoa
Jimmy Fallon / The Tonight Show Starring Jimmy Fallon
en / 05.12.2018 / 4‘00‘‘

Interview with director James Wan
Kevin Smith / IMDb
en / 20.07.2018 / 3‘23‘‘

Filmdateno

Genre
Action, Fantasy, Science Fiction, Abenteuer
Länge
143 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
Øk.A.
IMDb
k.A.

Cast & Crewo

Jason MomoaArthur Curry / Aquaman
Amber HeardMera
Willem DafoeNuidis Vulko
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
"Aquaman" (1960's animated series)
Filmation, en , 14‘34‘‘
s
"Aquaman on Boating Safety" (Public Service Announcement)
Filmation, en , 1‘08‘‘
s
Trident Throwing with Jason Momoa
The Tonight Show Starring Jimmy Fallon, en , 4‘00‘‘
s
Interview with director James Wan
IMDb, en , 3‘23‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Vox
Alex Abad-Santos
s
Besprechung avclub.com
Ignatiy Vishnevetsky
s
Besprechung Spiegel Online
David Kleingers
s
Besprechung Frankfurter Allgemeine Zeitung
Bert Rebhandl
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.