e

Night School

Malcolm D. Lee, USA, 2018o

s
vzurück

Als Teddy Walker durch ein Missgeschick der Barbecue-Grill, bei dem er arbeitet, um die Ohren fliegt, muss er sich einen alternativen Lebensplan einfallen lassen. Er beschließt, Börsenmakler zu werden, muss dafür aber die Abendschule seiner ehemaligen High School besuchen. Dort ist mittlerweile ausgerechnet sein früherer Mitschüler und Streber Mackenzie Direktor. Er möchte seinem alten Schulkameraden das Leben schwer machen. Doch die Abendschullehrerin Carrie lässt das nicht zu, denn sie will jeden ihrer Schüler erfolgreich durch den Unterricht bringen. Als sie Teddy nach kurzer Zeit für „klinisch dumm“ erklärt, sieht dieser keinen anderen Ausweg, als die Lösungen der Abschlussprüfung zu stehlen...

"Wie heißt die Hauptstadt von Belgien?" "Waffeln?" Das ist noch einer der besseren Witze in Malcolm D. Lees Klamaukfilm, in dem der Komiker Kevin Hart - in Sachen Popularität (hoch) und Niveau (nicht ganz so hoch) - so etwas wie der Mario Barth der USA, eine Abendschule besucht, um seinen Abschluss nachzuholen. Wie in amerikanischen Studiokomödien üblich, lernt er eine wertvolle Lektion, hier mithilfe seiner Lehrerin (Tiffany Haddish): Wenn du dich anstrengst, kannst du alles erreichen.

Jan Jekel

Galerieo

Filmdateno

Genre
Komödie
Länge
112 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
Øk.A.
IMDb
k.A.

Cast & Crewo

Kevin HartTeddy
Tiffany HaddishCarrie
Rob RiggleMackenzie
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.