cinefile Gutscheine für jede Gelegenheit. Jetzt entdecken.

Aguirre, der Zorn Gottes

Werner Herzog, Deutschland, 1972o

s
vzurück

Der fanatische spanische Konquistador Lope de Aguirre will das Goldland „El Dorado“ in den peruanischen Anden finden. Getrieben von der Gier nach Macht und Ruhm lässt er seine Gefolgsleute in einem Delirium aus Fieber, Hunger und Indianerangriffen vor die Hunde gehen. (Pressetext Arthaus)

Galerieo

29.07.2000
© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Frankfurter Allgemeine Zeitung Archiv
Der Spiegel, 15.01.1973
© Alle Rechte vorbehalten Der Spiegel. Zur Verfügung gestellt von Der Spiegel Archiv
01.05.2002
© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Frankfurter Allgemeine Zeitung Archiv
Slant Magazine, 03.10.2006
© Alle Rechte vorbehalten Slant Magazine. Zur Verfügung gestellt von Slant Magazine Archiv
rogerebert.com, 27.08.2005
© Alle Rechte vorbehalten rogerebert.com. Zur Verfügung gestellt von rogerebert.com Archiv
Werner Herzog über Klaus Kinski
Werner Herzog /
de / 27.07.2011 / 6‘42‘‘

Video Essay: Werner Herzog's View of Nature
Serena Bramble / indiewire.com
en / 11.02.2015 / 4‘17‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Aguirre, la colère de Dieu FR
Aguirre, the Wrath of God EN
Genre
Abenteuer, Drama, Historisch
Länge
93 Min.
Originalsprachen
Deutsch, Spanisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.9/10
IMDB-User:
7.9 (55677)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Klaus KinskiDon Lope de Aguirre
Helena RojoInez de Atienza
Del NegroGaspar de Carvajal
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Werner Herzog über Klaus Kinski
, de , 6‘42‘‘
s
Video Essay: Werner Herzog's View of Nature
indiewire.com, en , 4‘17‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Frankfurter Allgemeine Zeitung
Birgit Maier de Roy
s
Besprechung Der Spiegel
N.N.
s
Porträt: Klaus Kinski
Frankfurter Allgemeine Zeitung / Bert Rebhandl
s
Besprechung Slant Magazine
Nick Schager
s
Interview with Werner Herzog
rogerebert.com / Roger Ebert
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.