cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Das kurze Leben des José Antonio Gutierrez

Heidi Specogna, Deutschland, Schweiz, 2006o

s
vzurück

José Antonio Gutierrez war einer von 300'000 US-Soldaten im Irakkrieg von 2003 und der erste tote Soldat auf amerikanischer Seite. Er stammte aus Guatemala und kämpfte als einer von 32'000 sogenannten Green-Card-Soldiers, denen das definitive Aufenthaltsrecht und ein Stipendium in den USA in Aussicht gestellt wurde. – Heidi Specognas Dokumentarfilm folgt dem Lebensweg des jung Verstorbenen, vom Waisen- und Strassenkind in Guatemala-City bis zur lebensgefährlichen Odyssee in die USA, wo sich Gutierrez mit der Verpflichtung bei den Marines sein Architekturstudium finanzieren wollte. Gerade der sachliche Stil der Recherche, die 2007 den Schweizer Dokumentarfilmpreis gewann, kehrt das Beispielhafte und Himmelschreiende an diesem Fall umso stärker hervor.


Galerieo

outnow.ch, 28.12.2006
© Alle Rechte vorbehalten outnow.ch. Zur Verfügung gestellt von outnow.ch Archiv
Le Temps, 04.07.2007
© Alle Rechte vorbehalten Le Temps. Zur Verfügung gestellt von Le Temps Archiv
Le Temps, 04.07.2007
© Alle Rechte vorbehalten Le Temps. Zur Verfügung gestellt von Le Temps Archiv

Filmdateno

Synchrontitel
La courte vie du marine José Antonio Gutierrez FR
The Short Life of José Antonio Gutierrez EN
Genre
Dokumentarfilm
Länge
94 Min.
Originalsprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.6/10
IMDB-User:
7.6 (80)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Heidi SpecognaRegie
Erika HarzerDrehbuch
Heidi SpecognaDrehbuch
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung outnow.ch
maz
s
Besprechung Le Temps
Norbert Creutz
s
Entretien avec Heidi Specogna
Le Temps / Norbert Creutz
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.