A Man Called Ove

Hannes Holm, Schweden, 2015o

s
vzurück

Der 59-jährige Rentner Ove gehört zur Sorte Mensch, die man sich nicht als Nachbarn wünscht: Ein mürrischer Einzelgänger, der niemanden mag und wegen seines übertriebenen Gerechtigkeitssinns gefürchtet wird. Die Ankunft einer jungen, bunten Familie in seiner sauberen Wohnsiedlung ist für ihn zunächst ein Affront. Aber langsam entdeckt man, dass er mehr ist als nur ein unerträglicher Pedant.

Die Verfilmung des Bestsellers von Fredrik Backman war an den schwedischen Kinokassen einer der grössten Erfolge aller Zeiten. Sie wurde 2017 für zwei Oscars nominiert und in den USA kürzlich sogar erneut adaptiert mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Ein Mann namens Ove begegnet der Unberechenbarkeit des Lebens, seinen kleinen und grossen Tragödien, mit trockenem Humor und Herzlichkeit. Als Nachbarn möchte man den Pedanten und notorischen Nörgler Ove vielleicht nicht haben, aber als Figur begeistert er Millionen von Leserinnen und Zuschauern.

Moritz Hagen

Der Film beruht auf dem gleichnamigen Roman des erfolgreichen schwedischen Autors Fredrik Backman. Von der ersten Szene an packend und mit einem herausragenden Rolf Lassgård («Wallanders letzter Fall») in der Hauptrolle, wird er sich schnell in den Herzen der Zuschauer einnisten.

Pierfrancesco Basile

Unerbittlich zieht der grantige Witwer Ove (Wallander-Darsteller Rolf Lassgård) gegen Falschfahrer, Fahrradabsteller und pinkelnde Hunde in seiner spiessigen Vorortsiedlung zu Felde. Bis die neue Nachbarin, eine schwangere Iranerin, mit unbeirrbar entwaffnender Lebenslust des Widerspenstigen Zähmung einleitet. In der Verfilmung von Frederick Backmans Bestsellerroman spielt Hannes Holm auf lakonische und herzerwärmende Weise harschen Realismus und dezenten Feelgood-Flair gegeneinander aus.

Anke Sterneborg

Galerieo

Stuttgarter Zeitung, 07.04.2016
© Alle Rechte vorbehalten Stuttgarter Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Stuttgarter Zeitung Archiv
epd Film, 28.03.2016
© Alle Rechte vorbehalten epd Film. Zur Verfügung gestellt von epd Film Archiv
Empire Online, 18.06.2017
© Alle Rechte vorbehalten Empire Online. Zur Verfügung gestellt von Empire Online Archiv
rogerebert.com, 29.09.2016
© Alle Rechte vorbehalten rogerebert.com. Zur Verfügung gestellt von rogerebert.com Archiv
Daily Movies, 02.12.2016
© Alle Rechte vorbehalten Daily Movies. Zur Verfügung gestellt von Daily Movies Archiv
àVoir-àLire, 11.09.2016
© Alle Rechte vorbehalten àVoir-àLire. Zur Verfügung gestellt von àVoir-àLire Archiv
Interview with director Hannes Holm
/ Screen Slam
en / 25.10.2016 / 04‘30‘‘

Interview with Hannes Holm & Rolf Lassgård
/ DP/30: The Oral History of Hollywood
en / 10.02.2017 / 41‘12‘‘

Mark Kermode reviews «A Man Called Ove»
/ kermodeandmayo
en / 29.06.2017 / 05‘28‘‘

Filmdateno

Originaltitel
En man som heter Ove
Synchrontitel
Ein Mann namens Ove DE
Mr. Ove FR
Genre
Komödie, Drama
Länge
105 Min.
Originalsprachen
Schwedisch, Farsi
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.7/10
IMDB-User:
7.7 (65731)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Rolf LassgårdOve
Bahar ParsParvaneh
Filip BergUnga Ove
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with director Hannes Holm
Screen Slam, en , 04‘30‘‘
s
Interview with Hannes Holm & Rolf Lassgård
DP/30: The Oral History of Hollywood, en , 41‘12‘‘
s
Mark Kermode reviews «A Man Called Ove»
kermodeandmayo, en , 05‘28‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Stuttgarter Zeitung
Oliver Stenzel
s
Besprechung epd Film
Martin Schwickert
s
Besprechung Empire Online
David Hughes
s
Besprechung rogerebert.com
Odie Henderson
s
Besprechung Daily Movies
Alain Baruh
s
Besprechung àVoir-àLire
La rédaction ciné
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.