To Catch a Killer

Damián Szifron, USA, 2023o

s
vzurück

Eleanor, eine junge Ermittlerin mit einer schweren Vergangenheit, wird an den Tatort eines schrecklichen Massenverbrechens gerufen. Die Polizei und das FBI starten eine beispiellose Fahndung nach dem Täter, doch angesichts der ständig unvorhersehbaren Vorgehensweise des Mörders geraten die Ermittlungen ins Stocken. Eleanor wird unterdessen immer tiefer in den Fall hineingezogen und merkt, dass ihre eigenen inneren Dämonen ihr helfen können, den Geist dieses einzigartigen Mörders zu durchschauen...

Es gibt Filme, die unbeschwert beginnen, aber man weiss, dass die Freude nur von kurzer Dauer sein wird. Dies ist der Fall beim neusten Werk des argentinischen Regisseurs Damián Szifron, von dem man seit seiner schwarzen Komödie Wild Tales (original: Relatos salvajes) nichts mehr gehört hatte. Die Eröffnung bildet eine feuchtfröhliche Silvesterparty in Baltimore mit Feuerwerk als visuellem und akustischem Hintergrund. Die Freude währt kurz: Von der Höhe eines ideal gelegenen Gebäudes aus nimmt ein Scharfschütze 29 feiernde Menschen ins Visier und verfehlt keinen einzigen von ihnen. Es dauert nicht lange, bis die Ermittlungen aufgenommen und von einem schlagkräftigen Team geleitet werden: einem FBI-Agenten, der auf die örtlichen Politiker sauer ist, seinem treuen, ebenso diskreten wie charmanten Partner und der Polizistin Eleanor, deren turbulente Vergangenheit sie dem Killer näher bringt. Damián Szifron führt den Film in effizienter Regie und multipliziert falsche Fährten und Wendungen, bis ihm fast die Luft ausgeht. Auch wenn die letzte Konfrontation mit dem Mörder zu wünschen übrig lässt, muss man dem Regisseur seine Hartnäckigkeit zugutehalten, mit der er die Barbarei enthüllt, die in jeder Form von Zivilisation vorkommt.

Emilien Gür

Der argentinische Regisseur Damián Szifron nutzt das Gerüst und die Versatzstücke eines klassischen Thrillers für eine vielschichtige Studie über die Einsamkeit.

Sebastian Seidler

Galerieo

epd Film, 27.07.2023
© Alle Rechte vorbehalten epd Film. Zur Verfügung gestellt von epd Film Archiv
outnow.ch, 20.08.2023
© Alle Rechte vorbehalten outnow.ch. Zur Verfügung gestellt von outnow.ch Archiv
Film Threat, 19.04.2023
© Alle Rechte vorbehalten Film Threat. Zur Verfügung gestellt von Film Threat Archiv
The Observer, 20.04.2023
© Alle Rechte vorbehalten The Observer. Zur Verfügung gestellt von The Observer Archiv
France Info Culture, 23.04.2023
© Alle Rechte vorbehalten France Info Culture. Zur Verfügung gestellt von France Info Culture Archiv
RTS, 10.05.2023
© Alle Rechte vorbehalten RTS. Zur Verfügung gestellt von RTS Archiv
Débat cinéma
Von / RTS
fr / 22‘43‘‘

Filmdateno

Originaltitel
Misántropo
Synchrontitel
Catch the Killer DE
Misanthrope FR
Genre
Action, Krimi/Thriller, Mystery
Länge
119 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.6/10
IMDB-User:
6.6 (35633)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Shailene WoodleyEleanor Falco
Ben MendelsohnGeoffrey Lammark
Jovan AdepoMacKenzie
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung epd Film
Anke Sterneborg
s
Besprechung outnow.ch
Chris Schelb
s
Besprechung Film Threat
Sumner Forbes
s
Besprechung The Observer
Rex
s
Besprechung France Info Culture
Jacky Bornet
s
Besprechung RTS
Rafael Wolf
s
hGesprochen
Débat cinéma
RTS / fr / 22‘43‘‘
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.