cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Robin des voix

Frédéric Gonseth, Schweiz, 2021o

s
vzurück

Robin De Haas wird mit einer Gaumenspalte geboren, die ihm das Sprechen erschwert. Aus dieser chaotischen Ausgangslage und dem Spott, der ihm entgegenschlägt, entwickelt Robin eine fixe Idee: Er will singen, obwohl er nicht einmal sprechen kann. Auf seiner Suche abseits der ausgetretenen Pfade lernte er in New York Lynn Martin kennen, eine Professorin für funktionelle Anatomie. Mit wenigen Worten und Berührungen gelingt es ihr, ihm zu erklären, was bei ihm klemmt, und seine Blockade zu lösen: Seine Stimme öffnet sich wie nie zuvor.


Galerieo

RTS, 17.08.2022
© Alle Rechte vorbehalten RTS. Zur Verfügung gestellt von RTS Archiv
cine-feuilles.ch, 14.08.2022
© Alle Rechte vorbehalten cine-feuilles.ch. Zur Verfügung gestellt von cine-feuilles.ch Archiv
Breathing coordination with Robin de Haas
/ Akademija Za Glas
en / 10.09.2014 / 15‘02‘‘

Interview avec Robin de Haas
/ TeleBielingue
fr / 01.02.2022 / 09‘54‘‘

Critique vidéo
/ clapvideo
fr / 10.02.2022 / 02‘29‘‘

Robin de Haas trouve sa voix au cinéma
Von / RTS
fr / 61‘26‘‘

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
90 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Frédéric GonsethRegie
Frédéric GonsethDrehbuch
Catherine AzadMusik
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Breathing coordination with Robin de Haas
Akademija Za Glas, en , 15‘02‘‘
s
Interview avec Robin de Haas
TeleBielingue, fr , 09‘54‘‘
s
Critique vidéo
clapvideo, fr , 02‘29‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung RTS
La Rédaction
s
Besprechung cine-feuilles.ch
Marvin Ancian
s
hGesprochen
Robin de Haas trouve sa voix au cinéma
RTS / fr / 61‘26‘‘
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.