Spencer

Pablo Larraín, GB, Chile, Deutschland, USA, 2021o

s
vzurück

Dezember 1991: In der Ehe zwischen Prinz Charles und Prinzessin Diana herrscht Eiszeit. Trotzdem finden sich auf Einladung der Queen zur Weihnachtsfeier alle auf Gut Sandringham ein. Es wird gegessen, gespielt, getrunken und gejagt. Drei Tage lang. Diana kennt das Spiel. Nach elf Gängen und sieben Outfit-Wechseln gelingt Diana eine Entscheidung, die alles verändern wird.

Für die nach zehn Jahren Ehe mit dem britischen Prinzen desillusionierte Diana werden die streng getakteten und bis ins kleinste Detail durchgeplanten Feiertage zum Spiessrutenlauf. Der Druck der royalen Familie und der Presse und ihre Ehekrise setzen der Prinzessin zu. Larraíns Aufmerksamkeit gilt dabei ganz Diana. Die Queen, Prinz Charles, sie alle bleiben schemenhafte Nebenfiguren in diesem betörend gefilmten Drama. Unerbittlich geht auch die Kamera mit der Protagonistin um, wenn die Stimmung mal wieder zum Zerreissen gespannt ist und man nicht recht weiss, ob man Diana am liebsten schütteln oder in den Arm nehmen würde. Ein eindringliches Filmerlebnis.

Stefanie Füllemann

Solidement investi par une Kristen Stewart à la fois diaphane et terrienne, Spencer figure la vie privée d’une image, sa rigueur, sa difficulté à exister pour elle- même dès lors qu’elle veut échapper au spectacle, et son déchirement entre platitude et épaisseur.

Hervé Aubron

Porté par une mise en scène d’une beauté anagogique sidérante, Spencer est un miracle de cinéma où le cinéaste Pablo Larraín cortège Lady Diana dans un univers à mi-chemin entre la douce étrangeté et le conte de fées funeste où la fantasmagorie côtoie la psychanalyse.

Julien Rocher

Pablo Larraín ose un pas de côté narratif ; le temps de ces plans en forme de défilé de mode, le personnage Diana s’efface au profit de l’actrice Kristen, soit la muse que le cinéaste s’est plu à déguiser et dont il a sublimé l’allure féline.

David Ezan

Galerieo

epd Film, 23.12.2021
© Alle Rechte vorbehalten epd Film. Zur Verfügung gestellt von epd Film Archiv
09.12.2021
© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt von critic.de Archiv
The Guardian, 02.09.2021
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
Variety, 02.09.2021
© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
Première, 13.01.2022
© Alle Rechte vorbehalten Première. Zur Verfügung gestellt von Première Archiv
aVoir-aLire.com, 04.12.2021
© Alle Rechte vorbehalten aVoir-aLire.com. Zur Verfügung gestellt von aVoir-aLire.com Archiv
Interview with Pablo Larrain and Kristen Stewart
/ Fred Film Radio
en / 02.09.2021 / 07‘25‘‘

Das sagt Kristen Stewart zu ihrer Rolle als Lady Di
/ SRF
de / 12.01.2022 / 03‘00‘‘

Venedig zeigt Lady-Diana-Film «Spencer»
/ SRF
de / 02.09.2021 / 03‘33‘‘

Filmdateno

Genre
Drama
Länge
117 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.6/10
IMDB-User:
6.6 (63386)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Kristen StewartPrincess Diana
Jack FarthingCharles
Sally HawkinsMaggie
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with Pablo Larrain and Kristen Stewart
Fred Film Radio, en , 07‘25‘‘
s
Das sagt Kristen Stewart zu ihrer Rolle als Lady Di
SRF, de , 03‘00‘‘
s
Venedig zeigt Lady-Diana-Film «Spencer»
SRF, de , 03‘33‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung epd Film
Thomas Abeltshauser
s
Besprechung critic.de
Jonas Nestroy
s
Besprechung The Guardian
Xan Brooks Xan Brooks
s
Besprechung Variety
Owen Gleiberman
s
Besprechung Première
La rédaction
s
Besprechung aVoir-aLire.com
Julien Rocher
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.