Andreas Fontana, Schweiz, Argentinien, Frankreich, 2021o

s
vzurück

Der Schweizer Privatbankier Yvan De Wiel reist zur Zei der Militärdiktatur mit seiner Frau nach Argentinien, um seinen spurlos verschwundenen Partner zu suchen, der für den Kontakt mit der reichen argentinischen Kundschaft der Bank zuständig war. Zuerst zögernd, doch dann immer entschlossener dringt er in das innere Geflecht von Macht und Dekadenz vor.

Dieses erstaunliche Kinodebüt hat dem Genfer Regisseur Andreas Fontana gleich vier Nominationen für den Schweizer Filmpreis eingebracht. Mit einem sechsten Sinn für den Verhaltenskodex der Reichen und Mächtigen erzählt Fontana von einem Genfer Privatbankier, der zur Zeit der argentinischen Militärdiktatur nach Buenos Aires reist, um seinen verschwunden Compagnon zu ersetzen, der als gewiefter Treuhänder der verschworenen Elite hohes Ansehen genoss. Wenn der Protagonist bei Hinterzimmer-Apéros und Pool-Parties den Kundenstamm der Bank abklappert, führt ihn Fontana immer tiefer in die Verstrickung mit dem Regime, doch bis zum letzten, schmutzigen Geschäft bleibt dabei alles auf fesselnde Weise zwischen den Zeilen. Beängstigend, berückend und brillant fotografiert.

Andreas Furler

Andreas Fontana signe un captivant premier long dans le sillage d’un banquier suisse plongé dans une labyrinthique mission au cœur de hautes sphères délétères.

Fabien Lemercier

Galerieo

03.03.2021
© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt von critic.de Archiv
06.10.2021
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
The Guardian, 12.10.2021
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
Variety, 10.03.2021
© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
Andreas Fontana présente "Azor"
/ RTS
fr / 10.01.2022 / 08‘05‘‘

Q&A with Andreas Fontana
/ Film at Lincoln Center
en / 30.04.2021 / 57‘11‘‘

Interview with Andreas Fontana
/ Zurich Film Festival
en / 08.10.2021 / 03‘26‘‘

Filmbesprechung
Von / SRF
de / 03‘35‘‘

Podcast zum Film
Von / SRF
de / 20‘12‘‘

Filmdateno

Genre
Drama
Länge
100 Min.
Originalsprachen
Spanisch, Französisch, Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.6/10
IMDB-User:
6.6 (2062)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Fabrizio RongioneYvan De Wiel
Stéphanie CléauInès de Wiel
Elli MedeirosMagdalena Padel-Camón
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Andreas Fontana présente "Azor"
RTS, fr , 08‘05‘‘
s
Q&A with Andreas Fontana
Film at Lincoln Center, en , 57‘11‘‘
s
Interview with Andreas Fontana
Zurich Film Festival, en , 03‘26‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung critic.de
Jonas Nestroy
s
Besprechung Filmbulletin
Michael Kuratli
s
Besprechung The Guardian
Peter Bradshaw
s
Besprechung Variety
Jay Weissberg
s
hGesprochen
Filmbesprechung
SRF / de / 03‘35‘‘
s
Podcast zum Film
SRF / de / 20‘12‘‘
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.