Le signe du lion

Éric Rohmer, Frankreich, 1959o

s
vzurück

Der amerikanische Musiker Pierre lebt in Paris und wartet auf das Ableben seiner Erbtante, das ihn aus seinen finanziellen Schwierigkeiten befreien soll. Nach der Nachricht von ihrem Tod gibt er auf Kosten seiner Freunde ein großes Fest, doch kurz darauf erhält er die Mitteilung, dass sein Cousin der Alleinerbe ist. Abgebrannt und ohne Unterstützung seiner Freunde, die sich im Sommerurlaub befinden, wird Pierre aus seiner Unterkunft geworfen und muss sich als Obdachloser durchschlagen.

Wie eine klassische griechische Tragödie ist die Geschichte von Fall und Erlösung in fünf Akte unterteilt und entwirft eine geradezu spiritualistische Studie des Helden.

Almut Steinlein

What's present already, in this first film, is the director's strong eye for detail, his feel for building character through setting and gesture, and above all, his deep love of people, with all their foibles and troubles, all their failings and idiosyncrasies.

Ed Howard

Galerieo

17.11.2009
© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt von critic.de Archiv
Revolver, 22.03.2004
© Alle Rechte vorbehalten Revolver. Zur Verfügung gestellt von Revolver Archiv
Only the Cinema, 05.05.2010
© Alle Rechte vorbehalten Only the Cinema. Zur Verfügung gestellt von Only the Cinema Archiv
The Guardian, 10.01.2010
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
Senses of Cinema, 31.12.2002
© Alle Rechte vorbehalten Senses of Cinema. Zur Verfügung gestellt von Senses of Cinema Archiv
Video Essay: Rohmer in Paris
/ Richard Misek
en / 14.09.2017 / 1:07‘19‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Im Zeichen des Löwen DE
Sign of the Lion EN
Genre
Drama
Länge
103 Min.
Originalsprachen
Englisch, Französisch, Italienisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.2/10
IMDB-User:
7.2 (1928)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Jess HahnPierre
Michèle GirardonDominique
Paul CrauchetFred
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Video Essay: Rohmer in Paris
Richard Misek, en , 1:07‘19‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung critic.de
Almut Steinlein
s
Interview mit Eric Rohmer
Revolver / Marcus Seibert
s
Besprechung Only the Cinema
Ed Howard
s
Eric Rohmer Obituary
The Guardian / Tom Milne
s
Great Directors: Eric Rohmer
Senses of Cinema / Tamara Tracz
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.