Überspringen

Wendel

Christoph Schaub, Schweiz, 1987o

s
vzurück

David hat sich soweit gut eingerichtet im Leben, hat Freunde und Jobs. Gelegentlich treibt ihn Aktivismus in die Szenepolitik. Sein langjähriger Freund Wendel ist abgehauen und ausgewandert – dabei hatten sie zusammen gewohnt, einander und manchmal auch die gleiche Frau geliebt. Doch dann kommt Wendel unverhofft zurück: Die Freunde verbringen einen Tag gemeinsam, erleben die eigenartige Gleichzeitigkeit von Nähe und Fremdheit zwischen Menschen, die sich einmal sehr nahe waren.

Galerieo

Zeit Online, 28.04.1988
© Alle Rechte vorbehalten Zeit Online. Zur Verfügung gestellt von Zeit Online Archiv
SRF, 04.07.2013
© Alle Rechte vorbehalten SRF. Zur Verfügung gestellt von SRF Archiv
Le Temps, 23.01.2018
© Alle Rechte vorbehalten Le Temps. Zur Verfügung gestellt von Le Temps Archiv
Porträt über Christoph Schaub
/ SRF
de / 08.07.2019 / 26‘06‘‘

Filmdateno

Genre
Drama
Länge
60 Min.
Originalsprache
Schweizerdeutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Daniel Buser David
Kriton KalaitzidesWendel
Christoph SchaubRegie
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Porträt über Christoph Schaub
SRF, de , 26‘06‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Zeit Online
Helmut Schödel
s
Interview mit Schaub zum Film
SRF / Urs Arnold
s
L'oeuvre de Christoph Schaub
Le Temps / Antoine Duplan
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.