Überspringen
e

Das Vermächtnis eines Patrons - Warum Rudolf Geigy nach Afrika aufbrach

Stéphane Kleeb, Schweiz, 2018o

s
vzurück

Rudolf Geigy, Gründer und Leiter des Schweizerischen Tropeninstituts in Basel, wurde von seinen Angestellten und Studenten teils bewundert, teils gefürchtet – seine Launen und Ausbrüche waren legendär. Als reicher Industriellensohn konnte er sich praktisch alles leisten und investierte grosszügig in den Aufbau des Instituts. Zugleich engagierte er sich auch in der Entwicklungshilfe für Afrika. Eine Spurensuche mit Zeitzeugen.

Galerieo

Basler Zeitung, 10.09.2018

Von Helena Krauser

© Alle Rechte vorbehalten Basler Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Basler Zeitung Archiv
onlinereports.ch, 11.09.2018

Von Ruedi Suter

© Alle Rechte vorbehalten onlinereports.ch. Zur Verfügung gestellt von onlinereports.ch Archiv

Filmdateno

Synchrontitel
L'héritage d'un patron FR
The legacy of a driven man - why Rudolf Geigy set out for Africa EN
Genre
Dokumentarfilm
Länge
108 Min.
Originalsprache
Schweizerdeutsch

Cast & Crewo

Stéphane KleebRegie
Stéphane KleebDrehbuch
Stéphane KleebKamera
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung Basler Zeitung
Helena Krauser
s
Besprechung onlinereports.ch
Ruedi Suter
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.