Überspringen

Kleine Freiheit

Hans-Ulrich Schlumpf, Schweiz, 1978o

s
vzurück

Auf der Suche nach dem Freizeitvergnügen des kleinen Mannes traf der gelernte Fotograf und Kunsthistoriker Hans-Ulrich Schlumpf in den siebziger Jahren auf leidenschaftliche Holzschnitzer, Eisenbähnler und Modellflugzeugbauer, die sich am Wochenende in ihre Träume vertiefen. Bei den Schrebergärtnern beobachtete er aber auch, wie bürokratische und gesellschaftliche Normen, die persönliche Entfaltung eindämmen. Nicht zuletzt entstand so ein Stimmungsbild von Zürich und der Schweiz jener Jahre, in der die Nachkriegszeit schnell verblasste.

Schlumpf beschreibt hier mit Empathie das Schicksal dieser Männer und Frauen, die aus ihrem Garten einen Raum der Träume und der Freiheit gemacht hatten, um sich in ihrer Freizeit oder im Ruhestand der Gartenarbeit, dem Bau von Miniatureisenbahnanlagen oder der Holzschnitzerei zu widmen, und dann – o weh - ihre kleinen selbstgeschaffenen Paradiese eigenhändig wieder zerstören mussten, um dem Siegeszug der Urbanisierung Platz zu machen. Ein Kondensat der Schweiz zwischen Humor und Mitgefühl. (Auszug)

Frédéric Maire

Schlumpfs Zeugen einer besseren – vergangenen und künftigen – Welt stehen mit einem Bein in der Unfreiheit, mit dem anderen suchen sie Boden im Reich der Freiheit. Familiengärtner, Hobbybastler, Künstler, Sportler formulieren mit ihrem ‚zweiten Leben‘ die Sehnsucht danach, ‚ganz‘ zu sein, selbst wenn man sich zusammensetzen muss. Ein Film mit starken, tiefen Bildern und einer klaren Vision.

Martin Schaub

Galerieo

Tagblatt, 20.11.2017
© Alle Rechte vorbehalten Tagblatt. Zur Verfügung gestellt von Tagblatt Archiv
Neue Zürcher Zeitung, 05.02.2018
© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Neue Zürcher Zeitung Archiv
AEther, 19.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten AEther. Zur Verfügung gestellt von AEther Archiv
film-schlumpf.ch, 13.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten film-schlumpf.ch. Zur Verfügung gestellt von film-schlumpf.ch Archiv

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
103 Min.
Originalsprache
Schweizerdeutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Franz Sailer
Alex Bruggmann
Trudy Bruggmann
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Porträt über Hans-Ulrich Schlumpf
Tagblatt / Irene Genhart
s
Geschichte der Zürcher Kleingärten
Neue Zürcher Zeitung / Michael von Ledebur
s
Bericht über den Modellflugsport
AEther / Niki Rhyner
s
Making Of zum Film
film-schlumpf.ch / Hans-Ulrich Schlumpf
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.