Überspringen

Katrina's Dream

Mirko Bischofberger, Dario Bischofberger, Schweiz, Italien, 2018o

s
vzurück

Katrina wünscht sich unbedingt Kinder, doch ihr Partner Louis will nichts davon wissen. Dann verliebt sie sich sterbens in Louis' besten Freund Ron, den sie heiratet. Als die beiden Männer eines Nachts betrunken nach einer Geburtstagsparty nach Hause fahren, kommt es zu einem schweren Unfall: Ron verliert seinen Kopf und Louis seinen Körper. Nach einer Kopftransplantation überleben die beiden jedoch und werden so zu einer Person verschmolzen. Das macht es für Katrina allerdings noch schwieriger, ihren Traum zu verwirklichen...

Sie wird bis jetzt fast nur an trendigen Filmfestivals wie dem NIFF in Neuchâtel gezeigt oder marignal ins Kino gebracht wie kürzlich der Romand Robin Erard mit seinem Erstling "Fauves". Doch selbstverständlich ist sie auch in der Schweiz längst am Werk: jene Generation jüngerer Filmschulabgänger und Autodidakten, die althergebrachte Regeln des Filmemachens unbekümmert in den Wind schlagen, Genres und Tonlagen, Realismus, Fantastik und philosophische Spekulation kunterbunt mischen und damit Geschichten erzählen, die so hochtrabend und schräg sind, dass wir kaum wissen, wie wir das das Alles einordnen sollen, ob wir nur Anmassung oder Genialisches darin zu sehen meinen. "Katrina's Dream" von Mirko und Dario Bischofberger ist so ein Fall, die Geschichte einer schwangeren jungen Frau, deren zwei Lovers nach einem Autounfall so gut wie tot sind und die, der Medizin von morgen sei Dank, neu zusammengepuzzelt werden zu Body & Soul, fast schon zu einem Traummann ... Der Film beginnt wie eine Soap, mit heillos schönen Bildern der Toskana und Dialogen aus dem Repertoire einer mediterranen Rosamunde Pilcher. Doch nimmt die Geschichte einmal ihren haarsträubenden Lauf, so bricht das Absurde immer mehr durch und unterwandert jede vermeintliche Ernsthaftigkeit: Am Ende bleibt die reine Groteske, ein Heidenspass für Leute mit Sinn für zweifelhaften Geschmack.

Andeas Furler

Galerieo

Cult Critic, 12.11.2018
© Alle Rechte vorbehalten Cult Critic. Zur Verfügung gestellt von Cult Critic Archiv

Filmdateno

Genre
Drama, Science Fiction, Komödie
Länge
84 Min.
Originalsprachen
Französisch, Italienisch, Deutsch, Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.4/10
IMDB-User:
7.4 (14)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Dagna LitzenbergerKatrina Rüesch
Simon EstebanRon Rüesch
Manfred LiechtiLouis Meyer
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung Cult Critic
Moumita Deb
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.