One Flew Over the Cuckoo's Nest

Miloš Forman, USA, 1975o

s
vzurück

Um dem Gefängnis zu entgehen, spielt McMurphy, ein charismatischer Aussenseiter, den Verrückten und wird zur Beobachtung in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Dort erwartet ihn jedoch ein menschenverachtendes Regime, das schlimmer ist als jedes Gefängnis. Bald schon rebelliert McMurphy gegen die Oberschwester Ratched, was ihm unter den Insassen der Anstalt Ansehen verschafft – doch der Aufmüpfige hat kaum eine Chance gegen die Götter in Weiss, die ihm fortan das Leben zur Hölle machen.

Nicht Psychiatrie ist das eigentliche Thema des Films, sondern wie gesellschaftliche Institutionen und Normen den Menschen unterjochen. Als der Film 1975 in die Kinos kommt, haben Vietnam-Krieg und Watergate-Skandal das Vertrauen in den Staat erschüttert. Autorität wird überall in Frage gestellt: Studentendemonstrationen, Rassenunruhen und Terrorbewegungen sind deutliche Anzeichen. In diesem Zusammenhang ist es zu sehen, dass der Film zum Kultfilm und der unbequeme Jack Nicholson in dieser Rolle zum ‹Helden› einer Nation werde konnte.

Stefanie Weinsheimer

One Flew Over the Cuckoo's Nest is on every list of favorite films. It was the first film since "It Happened One Night" (1934) to win all five of the top Academy Awards, for best picture, actor (Nicholson), actress (Louise Fletcher), director (Milos Forman) and screenplay (Lawrence Hauben and Bo Goldman). [...] The movie's simplistic approach to mental illness is not really a fault of the movie, because it has no interest in being about insanity. It is about a free spirit in a closed system. Nurse Ratched, who is so inflexible, so unseeing, so blandly sure she is right, represents Momism at its radical extreme, and McMurphy is the Huck Finn who wants to break loose from her version of civilization. The movie is among other things profoundly fearful of women; the only two portrayed positively are McMurphy's hooker friends Candy and Rose. I mean this as an observation, not a criticism.

Roger Ebert

Voilà un film qui est grand parce que fait à l'intérieur d'un système, il nous atteint et nous transforme. Qui dit mieux ?

Jacques Doyon

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Einer flog über das Kuckucksnest DE
Vol au dessus d'un nid de coucou FR
Genre
Drama
Länge
133 Min.
Originalsprachen
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung8.7/10
IMDB-User:
8.7 (1064441)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Jack NicholsonRandle Patrick McMurphy
Louise FletcherNurse Mildred Ratched
Danny DeVitoMartini
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.