cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Beresina oder die letzten Tage der Schweiz

Daniel Schmid, Österreich, Deutschland, Schweiz, 1999o

s
vzurück

Aus dem Industriestandort Elektrostal in Russland kommt Irina auf der Suche nach einer besseren Zukunft in die Schweiz. Sie freundet sich mit dem Schweizer Anwalt Waldvogel an, der sie in höhere Kreise einführt, in denen sie sich als Callgirl betätigen soll. Waldvogel und seiner Freundin Charlotte geht es darum, über Irina an Informationen zu kommen; sie versprechen ihr dafür einen Schweizer Pass. Irina geht naiv darauf ein, wobei sie die skurrilen Wünsche der Herren, denen sie zugeführt wird, nicht als Sex betrachtet. Einer ihrer Freier ist der schon leicht senile ehemalige Divisionär Sturzenegger. Er ist von Irina fasziniert und macht ihr ebenfalls Versprechungen. Zudem eröffnet er ihr die Existenz eines an die P-26 erinnernden Geheimbundes pensionierter Offiziere, dessen Mitglied er ist und der im Zweiten Weltkrieg gegründet wurde, um die Schweiz vor einer Machtübernahme, etwa durch Deutschland, zu retten.


Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Beresina EN
Genre
Komödie
Länge
108 Min.
Originalsprache
Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.7/10
IMDB-User:
6.7 (586)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Elena PanovaIrina
Geraldine ChaplinCharlotte De
Martin BenrathAlt-Divisionär Sturzenegger
MEHR>
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.