Der Knochenmann

Wolfgang Murnberger, Österreich, 2009o

s
vzurück

Ein Mann namens Horvath ist verschwunden, und die einzige Spur führt den früheren Detektiv Simon Brenner zum "Löschenkohl", einer weithin bekannten "Backhendlstation" in der Provinz. Und es wäre nicht der Brenner, wenn ihm in Löschenkohls Keller die Knochenmehlmaschine nicht einige düstere Rätsel aufgäbe. Dass sich ein Menschenknochen unter die Hühnerknochen gemischt hat, bemerkt Brenner allerdings fast zu spät: Die junge Wirtin hat ihm so den Kopf verdreht, dass er am Ende froh sein muss, diesen noch am Hals zu haben. (WUVAG)


Galerieo

19.02.2009
© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Frankfurter Allgemeine Zeitung Archiv
Die Presse, 09.03.2009
© Alle Rechte vorbehalten Die Presse. Zur Verfügung gestellt von Die Presse Archiv
Interview mit Josef Hader
Urs Spörri / Deutsches Filmmuseum
de / 09.09.2014 / 70‘11‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Bienvenue à Cadavres-Les-Bains FR
The Bone Man EN
Genre
Krimi/Thriller, Komödie
Länge
117 Min.
Originalsprache
Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.4/10
IMDB-User:
7.4 (4900)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Josef HaderBrenner
Josef BierbichlerLöschenkohl
Birgit MinichmayrBirgit
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview mit Josef Hader
Deutsches Filmmuseum, de , 70‘11‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Frankfurter Allgemeine Zeitung
Bert Rebhandl
s
Besprechung Die Presse
Markus Keuschnigg
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.