cinefile schenken? Bestellen Sie unsere Gutscheine à CHF 25.- oder CHF 50.- gleich hier!

Filippo Meneghetti, Belgien, Frankreich, Luxemburg, 2020o

s
vzurück

Nach außen hin ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die Liebe ihres Lebens. Schon seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen davon, gemeinsam ein neues Leben in Rom zu beginnen. Doch Madeleine kann sich nicht überwinden, ihrer Familie die Wahrheit zu sagen. Für ihre erwachsenen Kinder ist sie die aufopferungsvolle Witwe, die ihrem Ehemann nachtrauert. So bleibt die Liebe der beiden Frauen für die Außenwelt unsichtbar und das heimliche Schleichen über den Flur zwischen den Apartments ihr Alltag. Doch dann führt ein unerwartetes Ereignis dazu, dass die Türen geschlossen bleiben. Nina muss alles riskieren, um zu Madeleine durchzudringen.

Zwei ältere Frauen in einer französischen Kleinstadt, Nachbarinnen, die ihre Liebe hinter der bürgerlichen Fassade verbergen. Ein Schlaganfall verwandelt das gemeinsam aufgebaute Leben in eine Welt aus Sprachlosigkeit und versperrten Türen, gegen die Barbara Sukowa als verheimlichte Geliebte mit ihrem nuancierten, angriffslustigen Spiel ankämpfen muss. Nicht alles im ersten Spielfilm des Italieners Filippo Meneghetti ist schon perfekt, aber die Emotionen zwischen Sehnsucht und unausgesprochener Wahrheit sind wunderbar beobachtet. Und Sukowa spielt groß auf.

Annett Scheffel

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Wir beide DE
Two of Us EN
Genre
Drama, Liebesfilm
Länge
95 Min.
Originalsprachen
Französisch, Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Barbara SukowaNina
Martine ChevallierMadeleine
Léa DruckerAnne
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.