Überspringen

Die Boonies: Eine bärenstarke Zeitreise

Leon Ding, China, 2019o

s
vzurück

Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen Kumpel Vick auf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflössenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel werden die drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stamm grimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem größten Erstaunen sogar zu Göttern erklärt.

In China sind die Bären-Brüder Briar und Bramble durch eine Kinderserie und Filme längst bekannt, nun kommen sie in Deutschland ins Kino. Leon Ding schickt sie mit ihrem menschlichen Freund Vick in die Steinzeit. Schweine, Nashörner, Mini-Pandas: Der Animationsfilm nimmt sich viel Zeit für allerhand Tiere, vor denen die drei meist schreiend wegrennen. Mit einer kleinen Wölfin, die gerne mutig wäre, nimmt die Handlung dann doch Fahrt auf. Ihr Widersacher erinnert allerdings sehr an den Bösewicht Scar aus dem "König der Löwen".

Ana Maria Michel

Galerieo

Filmdateno

Originaltitel
Xiong chu mo: Yuan shi shi dai
Synchrontitel
Boonie Bears: Blast into the Past EN
Genre
Animation, Abenteuer, Fantasy
Länge
90 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung4.9/10
IMDB-User:
4.9 (101)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Leon DingRegie
Qin WanDrehbuch
Yun XuDrehbuch
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.