Überspringen

The Perfect Candidate

Haifaa al-Mansour, Saudi-Arabien, Deutschland, 2019o

s
vzurück

Vor dem Eingang einer saudischen Klinik bleiben Notfallpatienten im Schlamm stecken. Die junge Ärztin Maryam nimmt diesen Missstand zum Anlass, um als erste Frau für den Gemeinderat zu kandidieren. Doch die Widerstände sind gross, sogar innerhalb ihrer eigenen Familie.

Ein saudischer Feelgood-Film, in dem eine junge Ärztin, die eigentlich nur die Zufahrt zu ihrer Klinik asphaltiert sehen will, nach einigen Zufällen für den Stadtrat kandidiert. Die Bewerbung wird zum Testfall, wie vernehmlich Frauen in diesem Land ihre Stimme erheben können, politisch, aber auch als Sängerin. Herrlich komisch, wie die Kandidatin und ihre Schwestern mit Hilfe von Youtube-Tutorials und der weiblichen Community im Ort eine Wahlkampagne lancieren. Außerdem erlaubt es tolle Einblicke in den Alltag saudischer Frauen. Haifaa al Mansour ("Das Mädchen Wadja") macht sich keine Illusionen, was den Wahlsieg ihrer Kandidatin betrifft. Ihr Drehbuch reizt die Möglichkeiten für ein Happy-End allerdings maximal aus - der typische Balanceakt vieler saudiarabischer Frauen.

Martina Knoben

Es ist ein simples Bild: Der Morast vor der Klinik steht stellvertretend für eine Gesellschaft, die kaum vorwärtskommt. Die saudische Regisseurin Haifaa Al-Mansour (Wadjda) macht aus dieser gleichnishaften Ausgangslage eine Anklage, die man berechenbar und etwas zufällig finden kann, die aber so leichtfüssig daherkommt, dass man sich gerne auf die zahlreichen Konflikte einlässt.

Hans Jürg Zinsli

Galerieo

Filmdateno

Genre
Drama
Länge
101 Min.
Originalsprache
Arabisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.3/10
IMDB-User:
6.3 (528)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Mila Alzahrani
Nourah Al Awad
Dhay
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.