Über cinefile

Was wir uns für das digitale Zeitalter erträumt haben.

Nomen est omen
Cinefile ist der Schweizer Streaming-Dienst für ein cinephiles Publikum im digitalen Zeitalter. Wir selektieren fortlaufend sehenswerte neuere und neuste Arthouse- und Unterhaltungsfilme aus aller Welt sowie digital greifbare Klassiker.

Warum dieses selektive Verhalten? Weil jedes nicht-selektive in unserer Zeit des Überangebots an allen Fronten zu Desorientierung, nutzlosen Ausgaben und vertaner Zeit führt. Auf cinefile sollen Sie keine Zeit und kein Geld an zweit- und drittklassige Filmen verschwenden.

Doch was sind "gute Filme"? KennerInnen sehen das öfters anders als gelegentliche KonsumentInnen. Stetes Training verfeinert den Geschmack. Die Auffassungen über gut oder weniger gut sind deshalb relativ breit gestreut. Auch Tee- oder Weinfreaks etwa haben andere Ansprüche an die Produkte ihrer Leidenschaft als gelegentliche Tee- oder WeintrinkerInnen.

Um diesen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden, halten wir uns bei der Filmauswahl an die Maximen Grosszügigkeit und Transparenz: Jeder Film, der mindestens eine Person in unserem Team, vorwiegend Gutes abgewinnen kann, wird selektioniert. Und jeder selektionierte Film wird begleitet mit Trailer, Kurzkritiken, Ratings und Hintergrund-Materialien. Letztere dienen nicht nur der Vor-, sondern auch der allfälligen Nachbereitung des Filmerlebnisses.

Alle unsere Streaming-Filme sind übrigens zur Einzelmiete oder in den Abo-Paketen Take1, Take3 und Take5 verfügbar, die einen, drei oder fünf Filme pro Monat mit Rabatten bis zu 50% umfassen.

Ein Letztes: Die meisten Streaming- sind auch Kinofans. Deshalb bietet cinefile auch einen übersichtlichen Kinoguide mit allen nötigen Angaben zum kompletten Schweizer Programm. Zur kostenlosen Registrierung
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.