Library wählenq Alle Streaming-Filme

Neu hinzugefügt o

Beautiful Boy
Felix Van Groeningen, USA, 2018
mit Steve Carell, Timothée Chalamet c7.3

Der 18-jährige Nic ist Meth-süchtig und schleppt sich von Rausch zu Rausch, von Lüge zu Betrug. Die Hilfsangebote seiner Eltern schlägt er konsequent aus, doch sein Vater ist wild entschlossen, ihm aus der Abhängigkeit zu helfen: eine Berg- und Talfahrt voller Schuldgefühle und Scham, Enttäuschungen, Ohnmacht und neuer Hoffnung.

Leto
Kirill Serebrennikov, Russische Föderation 2018 c7.5
Aloys
Tobias Nölle, Schweiz 2016 c6.4
The Rider
Chloé Zhao, USA 2018 c7.5
Leviathan
Andrey Zvyagintsev, Russische Föderation 2014 c7.6

Spotlight

Peter Liechti

Regisseur, Schweiz, 1951 – 2014

LIECHTI @ CINEFILE

Kongeniales Porträt des Actionkünstlers Roman Signer.
Drei Selbstversuche, wandernd und sinnierend das Rauchen loszuwerden.
Filmischer Nachvollzug eines freiwilligen Hungertods im Wald.
Empathie und Distanz: Liechtis späte Wiederbegegnung mit den Eltern.

Der gebürtige St. Galler Peter Liechti hat die Form des dokumentarischen Essayfilms in der Schweiz seit den mittleren 1980er Jahren entscheidend geprägt. Tiefsinn, Experimentierfreude und feine Ironie vereinen sich in den Filmen des gelernten Kunsthistorikers zu einer unverkennbaren Handschrift. Sein Werk wurde international gezeigt und vielfach prämiert, u.a. mit dem Europäischen Filmpreis, mehreren Schweizer Filmpreisen und dem Kunstpreis der Stadt Zürich.

Zugabe

LAUREL & HARDY & «MONEY»

YouTube-Remix von Lord Jeremy

In Bonnie Scotland (1935) werden Stan & Ollie zum Müllsammeln verknurrt. Doch ein Tänzchen in Ehren kann niemand verwehren.

Libraries

Sämtliche Filme

Unsere ungefilterte Auflistung aller Filme, die derzeit auf cinefile verfügbar sind, darunter:

Kürzlich im Kino

Unsere Auswahl bemerkenswerter Filme, die kürzlich im Kino waren, so auch:

filmo

Die neue Library mit restaurierten, untertitelten Schweizer Schlüsselfilmen, zum Beispiel:

Dokumentarfilme

Filme, die uns die Welt von gestern, heute und morgen erschliessen, darunter diese:

Repertoire

Filme, die das Herz höher schlagen lassen, ob 20 oder 120 Jahre alt, so auch diese:

Schweizer Filme

Unsere eigenen und auswärtige Angelegenheiten, inszeniert von Schweizer Filmschaffenden.

Kinderfilme

Für Kinder und Kindgebliebene ist uns nur das Beste gut genug. Kids kuratieren hier mit.

Animationsfilme

Trickfilme können und dürfen alles, 1 und 100 Minuten lang, gerechnet, gemalt, geknetet ...

Filme über Filme

Unsere heimliche Lieblings-Library: Essay, Porträts, Vorlesungen etc. über Filme, Stars und ihre Macher.

Aktuell: Dreimal Pedro Almodóvar

Zur Kino-Premiere von «DOLOR Y GLORIA»

Unsere Zugabe zu Don Pedros neustem Streich: Drei seiner stärksten Filme aus den letzten zwanzig Jahren.
Drei Stories seiner Lieblingsautorin Alice Munro kongenial verknüpft und konsequent hispanisiert
Sein dritter Film mit Penélope Cruz, ihre erste Hauptrolle bei ihm und der Palmenzweig von Cannes für alle fünf Hauptdarstellerinnen.
Komplette Natürlichkeit in kompletter Künstlichkeit und, Oscar sei Dank, sein grösster kommerzieller Erfolg.

Frauen aller Länder …!

VIER FILME ZUM FRAUENSTREIKTAG VOM 14. JUNI

Die göttliche Ordnung
Petra Volpe, 2017
Was Schweizer Frauen 1971 alles nicht durften und sich mit Witz und Wut erstritten
Woman at War
Benedikt Erlingsson, 2018
Wie eine eigensinnige Amazone Umweltsünder mit Pfeil und Bogen bekämpft.
Aurore
Blandine Lenoir, 2017
50, allein erziehend und beruflich ungesichert, doch neu erfüllt von alter Liebe.
#Female Pleasure
Barbara Miller, 2018
Die Erfahrungen von fünf Frauen mit Religion & Kultur auf fünf Kontinenten.

Der cinephile Mai von Conny Z. (39), Zürich: «Den neuen Almodóvar und Gateways to New York im Kino gesehen, im Bett The Rider gestreamt. Für Cinefile Premium 6 Franken bezahlt und 8 Franken gespart.»

Testabo lösen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.