Überspringen

Cuba, la révolution et le monde – Les Combattants

Mick Gold , Delphine Jaudeau, Frankreich, GB, 2019o

s
vzurück

Dieser zweiteilige Dokumentarfilm, eine Koproduktion der europäischen Fernsehsender Arte und BBC, rollt die wechselhafte Geschichte der kubanischen Revolution, der fünfzigjährigen Herrschaft Fidel Castros und seines Anspruchs auf, die Revolution in die Welt hinauszutragen. Von kubanischen Spitzendipomaten über russische Geheimdienstler bis zum ehemaligen US-Präsidenten Bill Cllinton kommen zahlreiche Zeitzeugen zu Wort, welche die Revolution unterstützten oder bekämpften. Sie gewähren Einblick in verwegene Operationen und geheime Verhandlungen von damals und zeigen, wie die kleine Karibikinsel die Weltordnung auf den Kopf zu stellen versuchte. Der erste Teil, Combattants/Fighters, umfasst die drei Jahrzehnte von 1959 bis zum Zerfall der Sowjetunion, in denen Castro von «vielen Vietnams» träumte und seine Truppen und Waffen nach Afrika, Mittel- und Südamerika schickte.

Galerieo

Le Monde, 02.12.2019
© Alle Rechte vorbehalten Le Monde. Zur Verfügung gestellt von Le Monde Archiv

Filmdateno

Synchrontitel
Kuba im globalen Spiel – Kämpfer DE
Castro's Revolution vs. The World – Fighters EN
Genre
Dokumentarfilm, Historisch
Länge
55 Min.
Originalsprachen
Spanisch, Englisch, Russisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.6/10
IMDB-User:
7.6 (10)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Mick Gold Regie
Delphine JaudeauRegie
Éric Neveux Musik
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung Le Monde
Alain Constant
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.