Überspringen
e

Lettre d'amour zoulou

Ramadan Suleman , Südafrika, Frankreich, Deutschland, 2004o

s
vzurück

Der Film – 2005 in Ouagadougou, 2006 in Mar del Plata und 2005 am Festival International du Film d’Amour de Mons ausgezeichnet – spielt zwei Jahre nach den ersten demokratischen Wahlen in Südafrika, im noch euphorischen Johannesburg. Die junge Journalistin Thandeka lebt mit dem Schrecken der Vergangenheit. Eine alte Frau bittet sie, über einen Mord, der zehn Jahre zurückliegt, zu berichten.  

Galerieo

Filmdateno

Länge
100 Min.
Originalsprachen
Afrikaans, Englisch

Cast & Crewo

Ramadan Suleman Regie
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.