Überspringen
e

Hagazussa

Lukas Feigelfeld, Österreich, Deutschland, 2018o

s
vzurück

Im Österreich des 15. Jahrhunderts lebt die junge Albrun mit ihrer Mutter in einer abgelegenen Hütte in den Bergen als Ziegenhirtin. Als die Mutter eines Winters schwer krank wird und stirbt, wird Albruns ohnehin schon schweres Leben noch härter. Traumatisiert bleibt sie allein in der Hütte zurück. 20 Jahre später ist sie selbst Mutter, doch weil weit und breit kein Vater oder Ehemann in Sicht ist, gilt sie in der Dorfgemeinschaft als Außenseiterin und potentielle Hexe.

Galerieo

Filmdateno

Genre
Horror, Drama
Länge
102 Min.
Originalsprache
Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
IMDb5.9/10

Cast & Crewo

Aleksandra CwenAlbrun
Claudia MartiniMother
Tanja PetrovskySwinda
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.