Überspringen

Der Klang der Stimme

Bernard Weber, Schweiz, Deutschland, Italien, Japan, 2018o

s
vzurück

Dokumentarfilm über das phänomenalen Spektrum des menschlichen Sprach-, Gesangs- und Geräuschorgans: Der Stimmtüftler Andreas Schaerer sucht immer neue Klänge für seine Live-Auftritte, die Sopranistin Regula Mühlemann die perfekte 3D-Stimme. Matthias Echternach erforscht mit ausgeklügelten Instrumenten unser vokales Instrumentarium, während Miriam Helle mit unkonventionellen Klängen Menschen auf dem Weg zu sich selbst begleitet.

Was der Jazzsänger Andreas Schaerer aus seinem Kehlkopf an Geräusch, Gesang, Rhythmus und musikalischer Leidenschaft herausholt, verblüfft und macht neugierig. Und wie schafft die Brasilianerin Georgia Brown diese übermenschlichen Spitzentöne? Bernard Weber spürt in seinem munteren Dokumentarfilm den Ausdrucksformen der menschlichen Stimme nach, zeigt Forscher und Therapeutinnen bei der Arbeit, begleitet Selbstverwirklichungsgruppen und die wunderbare Opernsopranistin Regula Mühlemann. Am Ende bleiben viele Fragen offen, aber aus der Neugierde für die Stimme ist schiere Begeisterung geworden.

Helmut Mauró

Mit der Sopranistin Regula Mühlemann, dem Vokalakrobaten Andreas Schaerer, dem Stimmforscher Matthias Echternach und der Stimmtherapeutin Miriam Helle begleitet dieser Film Protagonisten, die viel zu sagen und zu zeigen haben -- und einen tiefen Einblick in ihren Umgang mit der Stimme gewähren.

Man sieht Knochen, Muskeln, Hohlräume -- und hört Mozart. Die Stimme, das wird schon in der ersten Szene klar, ist ein besonderes Phänomen. Zwar lässt sich im Computertomografen alles Mögliche vermessen, aber die Magie des persönlichsten aller Instrumente lässt sich damit nicht entschlüsseln. Worin sie liegt: Dieser Frage geht dieser Film nach.

Susanne Kübler

Galerieo

Filmexplorer, 05.02.2018
© Alle Rechte vorbehalten Filmexplorer. Zur Verfügung gestellt von Filmexplorer Archiv
Neue Zürcher Zeitung, 06.02.2018
© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Neue Zürcher Zeitung Archiv
zentralplus.ch, 26.07.2018
© Alle Rechte vorbehalten zentralplus.ch. Zur Verfügung gestellt von zentralplus.ch Archiv
Luzerner Zeitung, 27.07.2018
© Alle Rechte vorbehalten Luzerner Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Luzerner Zeitung Archiv
Ausschnitt: Regula Mühlemanns Röntgen-Scan
/ Artisan Films GmbH
de / 06.02.2018 / 1‘08‘‘

Gespräch mit dem Regisseur Bernard Weber
Von / SRF
de / 8‘52‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Vox Humana FR
Of the Voice EN
Genre
Dokumentarfilm, Musik/Tanz
Länge
82 Min.
Originalsprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch
Wichtige Auszeichnungen
Solothurner Filmtage 2018: Prix du Public
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung8.2/10
IMDB-User:
8.2 (39)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Bernard WeberRegie
Bernard WeberDrehbuch
Pierre MennelKamera
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Ausschnitt: Regula Mühlemanns Röntgen-Scan
Artisan Films GmbH, de , 1‘08‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Filmexplorer
Giuseppe Di Salvatore
s
Besprechung Neue Zürcher Zeitung
Marcus Stäbler
s
Besprechung und Interview mit Regula Mühlemann
zentralplus.ch / Mathias Haehl
s
Porträt von Protagonist Andreas Schaerer
Luzerner Zeitung / Stefan Künzli
s
hGesprochen
Gespräch mit dem Regisseur Bernard Weber
SRF / de / 8‘52‘‘
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.