e

Ex Libris: New York Public Library

Frederick Wiseman, USA, 2017o

s
vzurück

Mit über 51 Millionen Medien ist die New York Public Library eine der grössten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Sammelns und Bewahrens von Informationen – an diesem Ort laufen die verschiedensten gesellschaftlichen Stränge zusammen. Dokumentarfilm-Legende Frederick Wiseman ist in den Kosmos der New York Public Library eingedrungen

Kultur für alle! Doku-Altmeister Frederick Wiseman porträtiert die New York Public Library mit ihren zahlreichen Zweigstätten nicht nur als Bücher-Paradies, sondern als Hort der Demokratie. Wenn er - wie immer sehr geduldig und unkommentiert - die Leseförderung von Kindern in der Bronx beobachtet, Vorträge, Lesungen und Gratiskonzerte, wirkt die öffentliche Bibliothek wie eine Volkshochschule, die auch sozial Schwächeren Bildung ermöglicht. Ein dreistündiges Plädoyer gegen den Geist der Trump-Zeit.

Martina Knoben

Niemand vermag Institutionen so lebendig zu machen wie der mittlerweile 87-jährige Frederick Wiseman («National Gallery»). Er gehe nie mit einer vorgefassten Meinung an ein Thema heran, sondern wolle erfahren, was tatsächlich passiere, sagt er. 150 Stunden Material hat er 2016 gedreht, es ein Jahr lang gesichtet und geschnitten -- und so ist aus «Ex Libris» ein hochpolitischer Film geworden. Denn Trump würde eine solch grunddemokratische Institution am liebsten zerstören.

Thomas Bodmer

Galerieo

Film Comment, 31.08.2017

Von Nicolas Rapold

© Alle Rechte vorbehalten Film Comment. Zur Verfügung gestellt vom Film Comment Archiv
The New York Times, 05.04.2017

Von A.O. Scott/Manohla Dargis

© Alle Rechte vorbehalten The New York Times. Zur Verfügung gestellt vom The New York Times Archiv
Neue Zürcher Zeitung, 12.02.2018

Von Andrea Köhler

© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt vom Neue Zürcher Zeitung Archiv
10.10.2017

Von Frédéric Jaeger

© Alle Rechte vorbehalten critic.de. Zur Verfügung gestellt vom critic.de Archiv
Interview with Frederick Wiseman
N.N. / MUBI
en / 13.09.2017 / 24‘01‘‘

Fernsehbeitrag über Frederick Wiseman
N.N. / ARTE Tracks
de de / 26.04.2017 / 9‘04‘‘

Video Essay: Explaining Direct Cinema
Daniel Madnick / Daniel Madnick
en / 03.12.2017 / 8‘53‘‘

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
197 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
Øk.A.
IMDb
k.A.

Cast & Crewo

Frederick WisemanRegie
John DaveyKamera
Frederick WisemanSchnitt
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Interview with Frederick Wiseman
MUBI, en , 24‘01‘‘
s
Fernsehbeitrag über Frederick Wiseman
ARTE Tracks, de , 9‘04‘‘
s
Video Essay: Explaining Direct Cinema
Daniel Madnick, en , 8‘53‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Film Comment
Nicolas Rapold
s
Portrait: Frederick Wiseman
The New York Times / A.O. Scott/Manohla Dargis
s
Besprechung Neue Zürcher Zeitung
Andrea Köhler
s
Besprechung critic.de
Frédéric Jaeger
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.