Überspringen

Les plus belles années d'une vie

Claude Lelouch, Frankreich, 2019o

s
vzurück

Um seinem Vater Jean-Louis ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, macht sich Antoine auf die Suche nach dessen vor lange Zeit verlorenen großen Liebe. Und tatsächlich findet er Anne in einem idyllischen Dorf in der Normandie. Sie nimmt die Einladung, Jean-Louis nach so vielen Jahren wiederzusehen, nur zögerlich an. Beim ersten Besuch erkennt er sie zunächst auch nicht wieder. Doch schnell nehmen die beiden die Fäden ihrer gemeinsamen Geschichte da auf, wo sie sie einst hatten fallen lassen.

Eine Träumerei am Lebensabend: Anne (Anouk Aimée) und Jean-Louis (Jean-Louis Trintignant), die beiden Liebenden, die am Ende von Claude Lelouchs "Ein Mann und eine Frau" von 1967 wieder voneinander lassen, begegnen sich noch einmal. Er, der einmal Rennfahrer war, sitzt im Rollstuhl, sie kommt auf Bitte seines Sohnes ins Altersheim, weil sich Jean-Louis an wenig aus seinem Leben erinnern kann - aber die kurze Zeit mit ihr ist immer noch da. Die echten Begegnungen verlängern sich in seinen Tagträumen. Lelouch hat viele Ausschnitte aus dem alten Film eingefügt, eine melancholische Studie eines Mannes, der weiß, dass es für ihn keine Zukunft mehr gibt, und der in seiner Fantasie doch lebt, solange er liebt.

Susan Vahabzadeh

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Die schönsten Jahre eines Lebens DE
The Best Years of a Life EN
Genre
Drama, Liebesfilm, Komödie
Länge
90 Min.
Originalsprachen
Französisch, Italienisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.6/10
IMDB-User:
6.6 (555)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Jean-Louis TrintignantJean-Louis Duroc
Anouk AiméeAnne Gauthier
Souad AmidouFrançoise Gauthier
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.